Mittwoch, 28. September 2016


Spaß an Bewegung

Novitas BKK fördert Kita "Haus unserer Kinder"

(lifePR) (Duisburg, ) Die Novitas BKK veranstaltet am 16. April 2015 ab 9.00 Uhr eine besondere Aktion im Kindergarten "Haus unserer Kinder" in Weißenfels. Robert Gärtner, Fitnessökonom und Rehatrainer bei City-Fitness-Lady Weißenfels, wird unter dem Motto "Bewegung macht Spaß" eine Sportstunde für die Kleinen leiten. Neben den sportlichen Inhalten steht vor allem die Freude für die Kinder im Vordergrund.

"Bewegung ist für eine gute Entwicklung der Kinder elementar. Durch sportliche Betätigungen werden die motorischen und geistigen Fähigkeiten gestärkt. Kinder lernen besser durch körperliche Aktivität, Gleichgewichtssinn, die Sprachentwicklung, das räumliche Vorstellungsvermögen und das Körpergefühl werden positiv beeinflusst", erläutert Raik Degenhardt, Gebietsleiter der Novitas BKK, die Motivation zu dieser Veranstaltung.

Die Novitas BKK engagiert sich im Rahmen des Projektes "Fit von klein auf" seit langer Zeit für die Gesundheit von Kindern und unterstützt zahlreiche Einrichtungen. Die Initiative zielt darauf ab, Erzieher, Eltern und Kinder zu motivieren, zu qualifizieren und praktisch zu unterstützen, gesundheitsförderliche Ansätze effektiv umzusetzen.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Ort: Kita "Haus unserer Kinder"; Große Deichstraße 20; 06667 Weißenfels.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine Gemeinschaft von Versicherten, die zusammenhalten. Sie ist eine der traditions-reichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rassel-stein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Mit rund 420 000 Versicherten ist die Novitas BKK die achtgrößte deutsche Betriebskrankenkasse.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer