Donnerstag, 08. Dezember 2016


Schatzsuche mit GPS

Kassentreffen: Geocaching für Einsteiger

(lifePR) (Duisburg, ) Geocacher bewegen sich viel. Aber die Bewegung ist kein Selbstzweck: Geocacher sind Schatzsucher - und Schatz-Verstecker. Am 5. September führt der erfahrene Geocacher, Erlebnispädagoge und Inhaber der Erlebnismanufaktur in Nordwalde (www.erlebnis-projekt.de) Andreas Hartwig für Novitas BKK-Versicherte und Interessenten ein Kassentreffen für Geocaching-Einsteiger durch.

"Cache" ist das englische Wort für ein geheimes Versteck. Ein Geocache ist meist ein wasserdichter Behälter mit einem "Logbuch" und mitunter kleinen Tauschgegenständen. Die genaue Position eines Geocaches wird im Internet veröffentlicht - und los geht die Schnitzeljagd. Wer den Cache gefunden hat, dokumentiert den Fund an Ort und Stelle sowie auf der entsprechenden Seite im Internet.

Die Zahl der Geocaches wird auf weltweit 1,8 Millionen geschätzt. In Deutschland gibt es über eine Viertelmillion - und ca. 50.000 Menschen, die mehr oder weniger häufig auf der Suche nach ihnen sind.

Das Kassentreffen "Geocaching für Einsteiger" findet am 5. September von 16.30 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro pro Person bzw. 55 Euro für die ganze Familie; Novitas BKK-Versicherte erhalten 5 Euro Rabatt. Treffpunkt ist die Erlebnismanufaktur, Bahnhofstraße 38, 48356 Nordwalde. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0800 65 66 900 (kostenfrei) oder im Internet (www.kassentreffen.de).
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine Gemeinschaft von Versicherten, die zusammenhalten. Sie ist eine der traditionsreichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rasselstein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Mit rund 430.000 Versicherten zählt die Novitas BKK zu den zehn größten deutschen Betriebskrankenkassen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer