Sonntag, 04. Dezember 2016


Novitas BKK veranstaltet 6. Mini-Kinderolympiade

(lifePR) (Duisburg, ) Die Novitas BKK lädt am 9. Juni 2015 Kindergärten aus der Region zur Mini-Kinderolympiade ein. Ab 9:00 Uhr wetteifern die Nachwuchsolympioniken im Stadion des TSV Leuna. 15 verschiedene Disziplinen, unter anderem Badelatschenzielwurf, Riesenmikado oder Hüpfpferdslalom, fordern den vollen Einsatz der Kinder.

"In diesem Jahr haben wir mit 18 Mannschaften Rekordbeteiligung. Die Kinder bekommen spielerisch Einblicke in eine gesunde Lebensweise. Auch durch die Unterstützung von regionalen Unternehmen können wir den Kleinen eine tolle Veranstaltung bieten", so Raik Degenhardt, Gebietsleiter der Novitas BKK.

Alle Kinder sind bei der Mini-Kinderolympiade Gewinner, denn jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Die Siegermannschaft wird mit einem Pokal ausgezeichnet.

Die Mini-Kinderolympiade 2015 ist eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes "Fit von klein auf". Die Initiative der Novitas BKK zielt darauf ab, Erzieher und Eltern in Kindertageseinrichtungen zu motivieren, zu qualifizieren und praktisch zu unterstützen, gesundheitsförderliche Ansätze effektiv umzusetzen.

Pressevertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.
Ort: Stadion des TSV Leuna, Feldstr.6, 06237 Leuna.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine Gemeinschaft von Versicherten, die zusammenhalten. Sie ist eine der traditions-reichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rassel-stein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Mit rund 420 000 Versicherten ist die Novitas BKK die achtgrößte deutsche Betriebskrankenkasse.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer