Samstag, 01. Oktober 2016


Neue Medikamente in der Krebstherapie

Uniklinikum Halle und Novitas BKK informieren

(lifePR) (Halle, ) Das Uniklinikum Halle und die Novitas BKK informieren am 26. März 2015 ab 17:00 Uhr über neue Medikamente in der Krebstherapie.

In einem leicht verständlichen Vortrag stellt Prof. Dr. Carsten Müller-Tidow, Direktor der Universitätsklinik und Poliklinik für Innere Medizin IV, wirksame Behandlungsmethoden vor. Der Dozent wird unter anderem über Immuntherapie und die zielgerichtete mikrobiologische Therapie informieren. Außerdem erfahren die Besucher mehr über Genomsequenzierung und Stammzelltransplantation für bessere Überlebenschancen.

Anschließend steht der Experte für Fragen zum Thema zur Verfügung.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für die kostenlose Veranstaltung unter der Telefonnummer 0800 65 66 900 oder unter www.kassentreffen.de erforderlich.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen: Universitätsklinikum Halle (Saale), Lehrgebäude; Ernst-Grube-Str. 40; 06120 Halle (Saale).
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine Gemeinschaft von Versicherten, die zusammenhalten. Sie ist eine der traditionsreichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rasselstein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Mit rund 420 000 Versicherten ist die Novitas BKK die achtgrößte deutsche Betriebskrankenkasse.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer