Donnerstag, 08. Dezember 2016


Lauffreunde treffen sich in Bochum

(lifePR) (Duisburg, ) Schnüren Sie die Laufschuhe! Einmal im Monat treffen sich Lauffreunde an wechselnden Orten im Ruhrgebiet, um gemeinsam Wege abseits der eigenen Hausstrecke zu entdecken.

Der nächste kostenlose Novitas BKK-Lauftreff "Laufbuch Ruhr" ist am 5. Juli 2015, 7.30-8.30 Uhr in Bochum. Treffpunkt ist die Emil-Weitz-Straße 3, unterhalb des ehemaligen Förderturms der Zeche Holland, 44866 Bochum. Gemeinsam geht es unter anderem vorbei am Lohrheidestadion, über den Mechtenberg und zurück über die Erzbahntrasse.

Wer teilnehmen möchte, kann sich unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800/65 66 900 oder online auf www.kassentreffen.de anmelden.

Neben Läufern sind auch Walker und Nordic Walker herzlich willkommen. Je nach Laufstil und Tempo bilden sich zwei Gruppen.

Organisiert wird der Lauftreff von der Krankenkasse Novitas BKK und dem leidenschaftlichen Läufer Patrick Linder, einem der Autoren des "Laufbuchs Ruhr".
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

NOVITAS BKK

Die Novitas BKK ist eine Gemeinschaft von Versicherten, die zusammenhalten. Sie ist eine der traditionsreichsten Krankenkassen überhaupt: Unter anderem wurzelt sie in der bereits 1828 gegründeten BKK Rasselstein und in der 1836 von Alfred Krupp und seinen Arbeitern in Essen gegründeten "Hülfs-Krankenkasse". Ihre Statuten waren Vorbild für Bismarcks Krankenversicherungsgesetz von 1883. Mit rund 420.000 Versicherten zählt die Novitas BKK zu den zehn größten deutschen Betriebskrankenkassen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer