Sonntag, 04. Dezember 2016


Göta Kanal – historische Kreuzfahrten auf der schönsten Wasserstraße Schwedens

Die besondere Art, das sommerliche Südschweden kennenzulernen

(lifePR) (Elmshorn, ) Die wohl letzten drei noch unter Dampf stehenden Kreuzfahrtschiffe der Welt werden vom 20. Mai bis 09. September 2013 wieder die 66 Schleusen passieren und unter 50 Brücken hinweggleiten. Dabei wird die Kombination aus künstlicher Wasserstraße sowie acht kleineren und größeren Seen für eine erlebnisreiche Fahrt durch die Natur Schwedens genutzt. Hier ist alles etwas kleiner in dem großen Land: 14 m breit und 3 m tief schlängelt der Kanal sich durch die Landschaft. Die historischen Schiffe, das jüngste ist 100 und das älteste 138 Jahre alt, beherbergen maximal 58 Passagiere, davon rund ein Viertel aus Deutschland. Die Landschaft, die entspannende Langsamkeit und die nette Gesellschaft machen hungrig. Trotz der kleinen Bordküche wird sehr viel Wert auf gepflegte Speisen und ein stilvolles Ambiente gelegt, was der legeren Atmosphäre an Bord nicht widerspricht.

Ab sofort sind die Fahrten 2013 beim Hauptagent nordic holidays gmbh, Elmshorn, buchbar. Mit einem Frühbucherbonus von 15%.
Diese Pressemitteilung posten:

nordic holidays gmbh

nordic holidays gmbh, gegründet 1998, ist der erste Skandinavienveranstalter im deutschsprachigen Raum, der ausschließlich über das Internet seine Reisen präsentiert. Der Schwerpunkt liegt im Winter auf den anspruchsvollen Reisen in den Hohen Norden, inkl. Eishotels, Eisbrecher, Fahrtraining, Hunde- und Motorschlittentouren und im Sommer auf PKW Rundreisen in den skandinavischen Ländern.
nordic holidays ist auch Hauptagent für die Göta Kanal Reederei, die zwischen Göteborg und Stockholm die ältesten unter Dampf fahrenden Kreuzfahrtschiffe der Welt betreibt.

nordic holidays gmbh
Marie-Curie-Str. 5
D 25337 Elmshorn
Tel. 04121 – 79110
infoservice@nordic-holidays.de
www.nordic-holidays.de

Verantwortlich für den Inhalt der Pressemitteilung:
Burckhard Specht, Geschäftsführer

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer