Sonntag, 04. Dezember 2016


Indianer-Feeling mitten in Bayern

(lifePR) (Regensburg - obx, ) Unberührte Natur genießen, auch wenn die Zivilisation ganz nah ist: Ostbayern entwickelt sich zunehmend zu einem Magnet für Kanu- und Bootsurlauber.

Sich ein paar Tage wie ein Indianer fühlen, im Kanu unberührte Wasserlandschaften erkunden, begleitet von Fischen, Wasserschlangen und Bibern und doch nur einen Katzensprung von der Zivilisation entfernt: Ostbayern ist der neue Geheimtipp für Urlaub auf dem Wasser. Auf rund 300 Fluss-Kilometern und unzähligen Seen tummeln sich heute doppelt so viele Leih-Kanus wie es Gondeln in den Kanälen von Venedig gibt: Experten schätzen die Spaßflotte auf mehr als 1000 Paddelboote und Kanadier, die man für wenig Geld mieten kann. 

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Diese Pressemitteilung posten:

NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.

Mehr Infos: www. obx-news.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer