Donnerstag, 21. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 66383

Yoga und paradiesische Oasen der Entspannung

Ayurveda-Kuren in Südindien und auf Mauritius

(lifePR) (Euskirchen, ) Ayurveda an den asiatischen Quellen: die älteste aller Heilweisen wird in Indien, Sri Lanka und auf Mauritius in ausgesuchten Hotels von höchst kompetenten Therapeuten praktiziert. Zur Kur im Somatheeram-Health-Resort im Süden Indiens, an einem endlos langen Strand der Kerala-Küste, werden 2009 die Gäste des Spezialanbieters NEUE WEGE-Reisen bei drei Gruppenreisen von einem Yogalehrer aus Deutschland begleitet, der mit Ihnen täglich zwei Stunden Yoga und Meditation übt. Eine ideale Ergänzung auf dem Weg zu mehr Balance für Körper, Geist und Seele, den die ayurvedische Behandlung durch Ölmassagen, Kräutertherapie, Tiefenreinigung und sorgsam abgestimmte vegetarische Ernährung anstrebt.
Termine: 4.-18. 4.; 18. 7.-1. 8.; 10.-24. 10., ab 2.190 €. Individuelle Termine ganzjährig.

Das Bethsaida-Hermitage liegt nahe des Badeortes Kovalam, seine Cottages sind wie im Somatheeram-Health-Resort im landestypischen Keralastil erbaut. Hier verabreichen die Therapeuten ihre Anwendungen - für den Körper besonders schonend - morgens und abends. Ein Übersetzer hilft, wenn das Englisch der Gäste nicht ausreicht. Frischen Fisch und ayurvedische Kost gibt es im stilvollen Open Air Restaurant, Yoga und Meditation gehören zum Tagesablauf, für Abwechslung sorgen Ausflüge in die Backwaters oder zu historischen Tempelanlagen. Gut zu wissen für die Gäste: Das Resort fördert mit dem Erlös aus den Ayurvedakuren soziale Projekte! Zwei Wochen ab 1.930 €.

Ayurveda vom Feinsten verheißen im NEUE WEGE-Katalog das indische Resort Neeleshwar-Heritage und auf Mauritius das Shanti Ananda (Sanskrit für Frieden und Glückseligkeit). Hier regiert der Superlativ: Ayurveda der Spitzenklasse, gepaart mit Top-Hotellerie. Das Shanti Ananda, 2006 eröffnet, Schwesterhotel des weltberühmten Ananda in the Himalaya, liegt auf der Trauminsel im Indischen Ozean in einem 14 Hektar großen Tropengarten, das höchst exklusive Spa nimmt 4500 Quadratmeter ein. Golfen, Tauchen, Fitnesstraining, eine individuell auf den Gast abgestimmte Diät - alles first class. Der Eintritt ins Paradies: 16 Tage ab 6.080 €.

Das Neeleshwar-Heritage an der Malabar-Küste im Norden Keralas ist eine Eremitage unter Palmen: das Resort überzeugt abseits ausgetretener Pfade mit größtmöglicher Privatheit und Abgeschiedenheit. Zwölf noble Cottages, von künstlerisch begabten Handwerkern ausgestattet, geben Obdach; das Resort achtet sehr auf den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, der Yogalehrer genießt höchstes Renommée in ganz Südindien. Im Neeleshwar wird ein traditionelles Ayurveda angeboten, mit viel Zeit für Konsultation und persönliche Beratung. 16 Tage ab 3.730 €.

Information, ausführliche Beratung, Buchung: NEUE WEGE Seminare & Reisen, Niels-Bohr-Str. 22, D-53881 Euskirchen, Tel. 02255-9591-0, www.neuewege.com, www.ayurvedareisen.com

Detaillierte Reiseinformationen im Internet:

Somatheeram Health Resort:
http://www.neuewege.com/...
Bethsaida Hermitage: http://www.neuewege.com/...
Shanti Ananda: http://www.neuewege.com/...
Neeleshwar: http://www.neuewege.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer