Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136904

Zauberhaftes Winterwunderland

Zahlreiche Veranstaltungen laden zu winterlichen Entdeckungstouren durch die Nationalen Naturlandschaften ein.

(lifePR) (Berlin, ) Wer glaubt, im Winter schlafe die Natur, der irrt. Frühaufsteher gehen auf die Morgenpirsch und alle Ausgeruhten auf Futtersuche mit Specht & Co. Winterwanderungen mit der Naturwacht führen zu landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Es gibt auch ausgewiesene Weihnachtsbratenverdauungsspaziergänge und Neujahrsführungen. Für Abwechslung im Festtagsmenu sorgt das Räuchern mit heimischen Kräutern. Bei den attraktiven Programmen in den Nationalparks, Biosphärenreservaten und Naturparks kommt man schnell auf den Geschmack und sieht, in der Natur ist ganz schön was los.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter: http://www.nationale-naturlandschaften.de
Diese Pressemitteilung posten:

Nationale Naturlandschaften

Als Dach und Marke vereinen die Nationalen Naturlandschaften die Familie der deutschen Großschutzgebiete unter einem Namen. Ihr Ziel ist es, die derzeit 14 Nationalparks, 16 Biosphärenreservate und über 100 Naturparks durch ihren gemeinsamen Auftritt zum Inbegriff für die Schönheit deutscher Natur zu machen. Die Nationalen Naturlandschaften werden von der bundesweiten Dachorganisation der deutschen Großschutzgebiete EUROPARC Deutschland getragen sowie von den Ländern, der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) unterstützt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer