Dienstag, 27. September 2016


Wellness: Das schönste Geschenk zum Valentinstag

Verschenken Sie Erholung statt Blumen oder Pralinen

(lifePR) (Rengsdorf, ) Wer seiner Herzensdame oder dem Auserwählten zum Tag der Liebenden eine ganz besondere Freude machen möchte, der beschränkt sich nicht auf klassische Präsente wie Blumen oder Süßigkeiten. Statt roter Rosen oder Pralinen ist nämlich Zeit, die man ganz exklusiv und ungeteilt dem oder der Liebsten widmet, das wohl schönste Geschenk: Dreiviertel aller Befragten geben an, dass zu den schönsten Momenten mit dem Partner gemeinsame Unternehmungen gehören. Das gilt im Übrigen nicht nur für frisch Verliebte. Der Valentinstag ist auch eine schöne Möglichkeit, gerade länger bestehende Beziehungen zu pflegen und seinem Partner mit einem besonderen Geschenk eine Liebeserklärung zu machen. Besondere Geschenke verleihen der Zuneigung besonderen Ausdruck und kommen bei dem Beschenkten garantiert gut an.

Wellness statt Blumen
monte mare hat deshalb zum Valentinstag auch in diesem Jahr wieder ein verführerisches Angebot. Denn was gibt es schöneres, als gemeinsam Zeit zu verbringen und sich zu entspannen?! Bei dem Verwöhntag „Auszeit zu zweit“ sind der Tagesaufenthalt in einer der zwölf monte mare Sauna- und Wellnessanlagen für zwei Personen sowie ein Mittag- oder Abendessen und ein Glas Sekt oder Orangensaft enthalten.

Erhältlich ist das Arrangement bis 14.02.2015 im Onlineshop unter www.monte-mare.de/... - auf Wunsch zum selbst Ausdrucken und mit eigenem Foto und persönlicher Widmung. Die perfekte Last-Minute-Geschenkidee!
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über monte mare Bäderbetriebsges. mbH

monte mare ist mit zwölf Standorten Deutschlands größter Betreiber von Freizeitbad-, Sauna und Wellnessanlagen. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe werden die Badeanlagen konzipiert, geplant, und errichtet. Auch der Betrieb der Objekte unter Umsetzung individueller Marketingkonzepte gehört zum Gesamtpaket des Marktführers. In den vergangenen 5 Jahren stieg der Umsatz um über 6 Mio. Euro. monte mare konnte im vergangenen Jahr mehr als 3,2 Mio. Besucher in seinen Bädern begrüßen und beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiter. Die Rengsdorfer Unternehmensgruppe monte mare wurde im Oktober 2010 mit dem „Großen Preis des Mittelstandes 2009“ von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer