Samstag, 23. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 247949

Minister Tesch gratuliert der Christophorusschule in Rostock zum 20-jährigen Jubiläum

Kultusminister Henry Tesch gratuliert zur Feier anlässlich des 20-jährigen Bestehens der CJD Christophorusschule in Rostock

(lifePR) (Schwerin, ) Minister Tesch: "Die Schulgeschichte spiegelt deutlich die vielfältigen Aktivitäten, besonderen Ereignisse und unterschiedlichen Facetten an dieser Schule während der letzten 20 Jahre wider. Neben dem ansprechenden breitgefächerten Schulprofil wird dies eindrucksvoll durch die verschiedenen Preise und Auszeichnungen bewiesen, beispielsweise den Siemens Award 2006 als beste Schule Deutschlands in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern, Eliteschule des Sports oder durch die herausragenden Ergebnisse bei Jugend forscht Wettbewerben. All das zeigt eine lebendige Schule, eine Schule gegenseitigen Verstehens, des Respekts und der Toleranz."

Die CJD Christophorusschule Rostock ist einer der ersten Privat Schulen in Mecklenburg-Vorpommern. Sie wurde aus der ehemaligen Kinder- und Jugendsportschule und der mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Spezialschule im Jahr 1991 als Gymnasium gegründet und später um die Grundschule erweitert. Mit dieser Schulgründung wurden das 1959 erbaute Schulgebäude, drei Unterrichtgebäude und das Internat übernommen. Träger ist das Christlichen Jugenddorfwerkes Deutschland (CJD).

Bundesweit gibt es 150.000 Kinder und Jugendliche, die von 8.000 Mitarbeitern an über 150 Standorten des Christlichen Jugenddorfwerk e.V. betreut und gebildet werden. Von diesen Einrichtungen des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. sind 46 Einrichtungen Schulen (Grundschulen, Gymnasien, berufs- und Fachschulen).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer