Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60550

Spektakuläres Flugzeugwettfliegen in Hof - Tief, schnell und einen Gegner im Nacken

Flughafenfest Hof/Plauen - 06./07.September 2008

(lifePR) (Regis-Breitingen, ) Ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender 2008 ist das spektakuläre Air Race. Auf dieses außergewöhnliche Highlight können sich nun am 6. und 7. September auch alle Gäste des Flughafenfestes Hof /Plauen freuen. Eine derartige Flugveranstaltung verspricht immer Hochspannung. Anders als bei den „Red Bull Air Race World Series“, bei denen es sich um Einzelzeitrennen handelt, haben bei diesem Event die Piloten noch einen Gegner im Nacken. Dadurch erhöht sich nicht nur der Adrenalinpegel bei den fliegenden Wettkämpfern, sondern auch unter den Zuschauern. Spielt sich das Ganze dann noch in einer Flughöhe von 30 Metern ab, ist eine ganz besondere Flugshow garantiert. Live miterleben kann man dieses haarsträubende Rennen auf dem Regionalflughafen Hof / Plauen. Wenn das Kommando "5,4,3,2,1- Go" ertönt, ist der Startschuss für die konkurrierenden Piloten gefallen, die, über ihrem jeweiligen Wendepunkt kreisend, auf das Signal zum Rennbeginn warten. Die Regeln sind klar formuliert: „Fly low, fly fast, fly left" - Flieg tief, flieg schnell, flieg links herum.

Mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 350 km/h umkreisen die Piloten ein Oval, das von zwei Pylonen markiert wird. Sowohl die Geschwindigkeit als auch die ungewöhnlich niedrige Flughöhe verlangen den Piloten absolute Konzentration und fliegerisches Können ab. Die Spannung unter den Zuschauern wird fühlbar, wenn sich der Abstand zwischen den Gegnern verringert... Wer die Nase vorn hat, und als Schnellster aus dem jeweiligen Duell hervor geht, steigt auf und zeigt noch ein kurzes Kunstflugprogramm - ein weiterer Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte, denn alle Teilnehmer dieses Rennens sind echte Könner. Samstag starten die Zeitrennen um 14:00 Uhr.

Sonntag fallen die Startsignale für die Rennläufe 11:00, 15:00 und 16:00 Uhr. Trotz des großen Programmangebotes, ist es den Veranstaltern wichtig gewesen, die Preise klein zu halten. So zahlen Erwachsene am Samstag 8,00 Euro, am Sonntag zum Air Race 9,50 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind an beiden Tagen für nur 3,00 Euro dabei, Kinder bis 6 Jahre erhalten gar kostenfreien Zutritt auf das Gelände. Veranstaltungsbeginn ist täglich 10:00 Uhr. Warum nicht einen Familienausflug planen und ein Wochenende erleben, von dem man noch lange zu erzählen hat? Weitere Einzelheiten zum Programmablauf erhalten Sie auf www.grossflugtage.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Mikoleiczyk Event GmbH

Die Mikoleiczyk Event GmbH mit Sitz in Regis-Breitingen bei Leipzig ist seit 15 Jahren im Veranstaltungsmanagement tätig. Das Serviceangebot des Unternehmens umfasst die gesamte Eventinfrastruktur einschließlich Catering. Seit einigen Jahren veranstaltet die Mikoleiczyk Event GmbH erfolgreich eigene Events im Bereich Action, Fun- und Motorsport.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer