Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348048

Die Victor's Residenz-Hotels: Integration für eine viel versprechende, digitale Zukunft

(lifePR) (Neuss, ) Die langjährige und intensive Zusammenarbeit zwischen MICROS und den Victor's Residenz-Hotels mündet in der MICROS OPERA Multi Property Lösung, die durch den ganzheitlichen Lösungsansatz Victor's hilft, Prozesse zu optimieren, Kosten zu sparen und die Gastzufriedenheit zu steigern.

Seit 1996 eröffnet die Victor's Residenz-Hotels GmbH Projekte in ganz Deutschland. Derzeit betreibt das Unternehmen zwölf Hotels mit einer Kapazität von insgesamt 1.391 Zimmern. Ein sehr vielfältiges Leistungs-spektrum spricht die unterschiedlichsten Zielgruppen an, wobei Business- und Tagungskunden derzeit mit rund 80 Prozent das größte Segment darstellen. Zum Portfolio der Hotelgruppe gehören Häuser mit drei Sternen Superior bis hin zu fünf Sterne Superior der höchsten Luxuskategorie. Victor's hat eine zentrale IT-Unternehmenslösung gesucht, bei welcher der Partner sowohl die Software mit den dazugehörenden Services, wie Consulting, Installation und Support, aber auch die Hardware aus einer Hand liefern kann. Aufgrund der langjährigen und starken Partnerschaft wurde die integrierte OPERA Multi Property Lösung favorisiert. Und vor dem Hintergrund der physischen und logistischen Datensicherheit, der hohen Flexibilität durch zentrales Hosting sowie der aktuellen Verfügbarkeit aller Informationen ist der Transfer in das professionelle MICROS Datencenter in Frankfurt geplant.

In MICROS OPERA PMS und Sales & Catering werden sämtliche Gastinformationen hinterlegt und stehen durch die zentrale Administration jedem Victor's-Mitarbeiter jederzeit aktuell zur Verfügung. Für Vertragskunden wird bei Reservierungsanfragen der abgesprochene Preis sofort angezeigt. Das bedeutet Sicherheit nicht nur auf Kundenseite, sondern auch für den Reservierungsmitarbeiter. Durch das Management sind fortwährend die täglichen oder akkumulierten Umsatz- und Reservierungsabfragen, Firmen- und Marktstatistiken sowie An- und Abreiselisten in diversen Formaten abrufbar. Prozess- und Abteilungssteuerung können schnell und fundiert erfolgen und erleichtern so die zentrale Administration. "In allen, sehr individuellen Victor's Residenz-Hotels erwarten und erleben unsere Gäste herzliche Gastfreundschaft und erstklassigen Service. Durch verlässliche Informationen können wir nun noch gezielter auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste eingehen und ihre Aufenthalte in jeglicher Hinsicht optimieren", so Birgit Winter, Geschäftsführerin der Victor's Residenz-Hotels GmbH. Für alle Restaurants wird ein Kassen-Update auf die MICROS Fidelio POS8 erfolgen, welche über eine Schnittstelle mit dem PMS-System verbunden ist. Somit partizipieren auch alle Restaurantmitarbeiter von den wertvollen Gastdaten im PMS."Wir sind durch die MICROS OPERA Multi Property Lösung in der glücklichen Lage, jegliche Informationen aus allen Bereichen unserer Häuser zu sammeln, zu verbinden und operationalisieren zu können. Die Gästeprofile bilden die Grundlage für unsere effektive Kundenbindung und gezielte Marketingmaßnahmen. Gerade für Hotelgruppen steht die Zentralisierung von Daten und Informationen vermehrt im Vordergrund, um erforderliche Maßnahmen zeitnah zu erkennen und strategische Unternehmensentscheidungen umsetzen zu können. Aber auch für unsere interne Organisation bildet der zentrale Zugriff auf alle Daten und das daraus resultierende Berichtswesen einen unschätzbaren Wert. Die Kooperation mit MICROS unterstützt das Hotelmanagement, seine Kernkompetenzen gezielt einzusetzen und die Erfolgsgeschichte der Victor's Residenz-Hotels weiter fortzuschreiben", stellt Birgit Winter abschließend fest.

www.micros-fidelio.de
www.victors.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer