Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156064

Messe München GmbH und Eko Fair planen gemeinsame Transport- und Logistik-Messe in der Türkei

Letter of Intent in Istanbul unterzeichnet

(lifePR) (München, ) Am 23. März 2010 wurde in Istanbul von Repräsentanten der Messe München und Eko Fair ein Letter of Intent unterzeichnet, der die gemeinsame Durchführung einer Fachmesse für Transport und Logistik in der Türkei vorsieht.

Eugen Egetenmeir, Geschäftsführer der Messe München GmbH: "Die Messe München GmbH organisiert mit der transport logistic die weltweit größte Messe für den Güterverkehr auf Straße, Schiene, Wasser und in der Luft. Nach der erfolgreichen Expansion der transport logistic nach China, stellt die Türkei mit ihren Anrainerstaaten einen weiteren bedeutsamen Standort im euro-asiatischen Raum dar. Mit Eko Fair konnten wir den Veranstalter der wichtigsten türkischen Logistik Fachmesse - Logitrans - als Partner gewinnen."

Bereits für Herbst 2011 ist eine erste gemeinsame Fachmesse in Istanbul geplant, die für die Transport- und Logistik-Branche der Türkei und deren Anrainerstaaten eine Drehscheibenfunktion einnehmen soll.

Ilker Altun, Generaldirektor Eko Fair: "Mit Logitrans organisiert Eko Fair eine etablierte Logistik Fachmesse in der Türkei. Um unsere bislang national ausgerichtete Messe auch für internationale Aussteller und Besucher interessant zu machen, sehen wir in der Kooperation mit der Messe München eine hervorragende Grundlage für ein gemeinsames Messeprojekt."

Über die transport logistic

Die 13. internationale Fachmesse für Logistik, Telematik und Verkehr findet vom 10. bis 13. Mai 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die transport logistic ist die weltweit größte Messe für den vielschichtig strukturierten Güterverkehr auf Straße, Schiene, Wasser und in der Luft. Das Portfolio umfasst Logistik und Güterverkehr, Telematik sowie innerbetrieblichen Transport und Materialfluss. In die transport logistic 2011 ist die Air Cargo Europe integriert, eine zum fünften Mal stattfindende Ausstellung der globalen Luftfrachtindustrie. Das umfangreiche Konferenzprogramm und die Fachkonferenz die 5. Air Cargo Europe für die Luftfracht bieten einen fundierten Überblick über neue Märkte, Trends und Innovationen der internationalen Transport- und Logistikwirtschaft. Die transport logistic 2009 zählte 1.764 Aussteller aus 55 Ländern und rund 48.000 Besucher. Die Statistiken sind im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.
Diese Pressemitteilung posten:

Messe München GmbH

Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 messerelevante Länder der Welt betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Als global tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer