Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 347854

DVPT veranstaltet auf der Voice + IP Anwenderforum

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Aus der Praxis für die Praxis – unter diesem Motto steht die gesamte Fachkonferenz und –messe Voice + IP am 30. und 31. Oktober in der Messe Frankfurt. Diesem Anspruch trägt auch das „DVPT Anwenderforum ITK – Strategie – Konzepte – Praxis“ des Deutschen Verbandes für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation (DVPT) am 30. Oktober von 13.45 bis 15.45 Uhr Rechnung.

Unter Moderation von Dr. August-Wilhelm Jagau, Principal Solution Consultant bei der Telcordia Europe, diskutieren:

- Andreas Köster, Teamleiter IT-Services, Eckes-Granini Deutschland
- Holger Hendel, IT Leiter Region OST, Radeberger Gruppe
- Jürgen Heimann, Department Head/Leiter IT-Services, LHB Internationale Handelsbank
- Christian Franz, kfm. Leiter, Deutsche Gesellschaft für kombinierten Güterverkehr
- Thomas Schmitt, Geschäftsführer, human networks
- Christian Lehmann, Leiter Unternehmensberatung ITK, DVPT e. V.
- aktuelle Herausforderungen für die Anpassung von ITK-Infrastrukturen angesichts des rasanten Wandels der Kommunikationsmöglichkeiten und Systeme.

Diskutiert werden wird unter anderem die Frage, welches die richtigen Kommunikationsmedien, Dienste und Applikationen sind, mit denen Unternehmen die Möglichkeiten der Kommunikation vom und zum Kunden verbessern können. In diesem Zusammenhang steht auch die Frage nach den richtigen Konzepten und Strategien für wirtschaftliche und nutzenorientierte Lösungen. Das beinhaltet auch die praktische Umsetzung, bis hin zu Controlling-, Vertrags- und Organisationsthemen.

Die Voice + IP 2012 als einzigartige Fachveranstaltung für Technologien, Anwendungen und Strategien in der Business­kommunikation im deutschsprachigen Raum bietet eine umfangreiche Fachkonferenz mit hochkarätig besetzten Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Sie ist damit ein ideales Forum für Experten, sich im Markt zu positionieren. Begleitet wird die Konferenz von einer Fachausstellung mit den führenden Anbietern des Marktes.

Die Voice + IP hat sich seit ihrer Gründung vor acht Jahren durch den Deutschen Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT) zu dem Pflichttermin für alle Entscheider entwickelt. Die Veranstaltung ist ein „Muss“ für alle Verantwortlichen aus den Bereichen ITK, Einkauf, Organisation, strategische Unternehmensentwicklung, Sicherheit, Recht und Datenschutz, die ihre Unternehmenskommunikation erfolgreich gestalten, mit aktueller Technik optimieren wollen und dafür individuelle Lösungen suchen.
Diese Pressemitteilung posten:

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die Messe Frankfurt ist mit rund 457* Millionen Euro Umsatz und weltweit 1.769* Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2011 organisierte die Messe Frankfurt 101 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.

Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* Vorläufige Zahlen (2011).

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer