Montag, 05. Dezember 2016


U-BAHNHOF „BRANDENBURGER TOR“ AUS LEGO STEINEN FERTIG GESTELLT

Tunneltaufe und Jungfernfahrt zwischen Bahnhöfen „Brandenburger Tor“ und „Bundestag“ an einem Tag im LEGOLAND Discovery Centre Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Im LEGOLAND® Discovery CentreBerlin wurde heute der nächste Bauabschnitt des Großbauprojektes im Miniland "Lückenschluss U5" der Öffentlichkeit vorgestellt. Der U-Bahnhof "Brandenburger Tor" und der erste Tunnelabschnitt wurde in Anwesenheit von Jonas Müller, PR Communications Manager im LEGOLAND Discovery Centre, Heike Müller, Pressesprecherin der Projektgesellschaft U5, dem Chef Modellbauer Olaf Reichert sowie Tunnelpatin Elisabeth (9) vorgestellt.

Stilecht wurde zudem der erste befahrbare Tunnel zwischen den LEGO U-Bahnhöfen "Brandenburger Tor" und "Bundestag" miteiner kleinen LEGO Flasche eingeweiht und die LEGO U-Bahn hat ihre erste offizielle Fahrt unternommen.

"Bei uns hallen sogar die originalen Ansagen durch die Bahnhöfe. Wir freuen uns, dass wir mit der BVG und der ProjektrealisierungsGmbH U5 einen Partner gefunden haben, der uns in allen Bereichen unterstützt", ist Jonas Müller stolz auf den bisherigen Fortschritt. "Wir liegen genau im Zeitplan und die vielen kleinen Details sind einfach beeindruckend. Mein besonderer Dank geht deshalb an unser Technik-Team und unseren Chef Modelbaumeister Olaf."

Mit der Fertigstellung des U-Bahnhofs "Brandenburger Tor" und des ersten Tunnelabschnitts im Miniland ist Halbzeit beim Bau der Strecke zwischen U-Bahnhof "Bundestag" und U-Bahnhof "Museumsinsel" mit ihren insgesamt vier Stationen. LEGO Chef Modelbaumeister Olaf Reichert baute in den letzten Monaten nach Originalbauplänen und in Kooperation mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und der ProjektrealisierungsGmbH U5 bereits den U-Bahnhof "Brandenburger Tor" im Maßstab 1:45 nach.

Insgesamt wurden bislang ca. 100.000 LEGO Steine für die beiden Bahnhöfe und ca. 120.000 LEGO Steine für die Tunnelabschnitte verbaut. Für den technischen Unterbau sowie die LEGO Arbeiten wurden bislang über 500 Arbeitsstunden aufgewendet.

Allein das Dach des Bahnhofs Brandenburger Tor wird von 16 Säulen aus LEGO Steinen getragen, die auf einer Bahnsteigfläche von 170cm x 23cm verteilt stehen. Über 70 Minifiguren warten am Bahnsteig auf eine der beiden U-Bahnen, die auf insgesamt ca. 20 m Schienen unterwegs sind. Die Tunnelröhre und die Bahnhöfe werden von über 600 LEDs erleuchtet und an verschiedenen Stellen sind faszinierende Details wie zum Beispiel Schweißarbeiten von LEGO Minifiguren versteckt.

Die Nachbildung der U5 aus LEGO Steinen ist 2015 das aufwendigste Bauprojekt im Miniland des LEGOLAND® Discovery Centre Berlin. Mehr als 400.000 LEGO Steine werden bis Anfang 2016 verbaut und über 6.400 cm Schienen verlegt. Der nächste Bahnhof, der fertig gestellt wird, ist der Bahnhof "Unter den Linden".
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Tickets für das LEGOLAND Discovery Centre Berlin gibt es online bereits ab 8,95 € pro Person, Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt. Wenn Sie im Voraus buchen unter www.LEGOLANDdiscoverycentre.de/..., profitieren Sie von günstigen Online-Angeboten. Diese beinhalten einen Express-Einlass. Für Gruppen- oder Schulrabatte rufen Sie uns bitte kostenfrei an unter 0800-5891 766! Kinder unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Erwachsene erhalten nur in Begleitung von mindestens einem Kind Einlass.

Für ein ganzes Jahr Spaß im LEGOLAND Discovery Centre Berlin können Gäste eine Jahreskarte für 40 € pro Person oder eine Familienjahreskarte für 110 € (zwei Erwachsene, zwei Kinder) erwerben. Sie können die LEGOLAND Discovery Centre Berlin Jahreskarte so oft nutzen, wie Sie möchten, für volle 12 Monate ab Tag des Erwerbs, profitieren Sie von günstigen Online-Angeboten unter www.LEGOLANDdiscoverycentre.de/....

Die bunte LEGO® Steine Welt im LEGOLAND® Discovery Centre bietet seinen Gästen über 5 Millionen LEGO Steine und 15 verschiedene Stationen, an denen mal gestaunt und ausprobiert, mal erklärt und mitgemacht und mal zugeschaut und zurückgelehnt werden kann. Neben den wichtigsten Berliner Bauten wie Reichstag oder Brandenburger Tor, wurde bereits 2012 im MINILAND das neue Berliner Stadtschloss fertig gestellt und im März 2013 nach nur sechs Monaten Bauzeit auch der neue Hauptstadtflughafen! Wer noch tiefer in die Modellbauwelten eintauchen möchte, findet außerdem im kindgerechten Modellbauworkshop viel Inspiration für eigene Bauten. Dieser wendet sich aber nicht nur an Familien auf der Suche nach spannender Unterhaltung, sondern auch an Berlins Kindergärten und Schulen. Unter dem Motto "Spiel dich schlau" sind die Workshops ein sinnvoller außerschulischer Lernort, die eine Ergänzung zum Unterricht bieten und sich perfekt für eine Exkursion oder einen Klassenausflug eignen! Und alle, die sich im heimischen Kinderzimmer ihre ganz eigene LEGO Welt bauen möchten, sind ebenfalls richtig im hauseigenen LEGO Shop, denn dort gibt's die schönsten LEGO Sets zum Bauen, Spielen und Malen zum Mitnehmen für Zuhause.

Die MERLIN ENTERTAINMENTS GROUP ist der weltweit führende Anbieter von Familienunterhaltung und hat das erfolgreichste und dynamischste Wachstum aller Firmen in diesem Sektor während der letzten fünf Jahre verbucht. Als Europas Nummer 1 und weltweit zweitgrößter Betreiber von Besucherattraktionen unterhält Merlin zurzeit 106 Attraktionen sowie 11 Hotels und drei Feriendörfer in 23 Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen ca. 63 Millionen Besuchern auf der ganzen Welt durch seine nationalen und internationalen Marken, das Engagement und die Leidenschaft seines Führungspersonals sowie seiner ca. 26.000 Mitarbeiter unvergessliche Momente zu bescheren.

Zu Merlin gehören die folgenden Attraktionen: SEA LIFE, Madame Tussauds, LEGOLAND, The EDF Energy London Eye, Dungeons, Gardaland, LEGOLAND Discovery Centres, Alton Towers Resort, Warwick Castle, THORPE PARK, Blackpool Tower, Heide Park, WILD LIFE Sydney Zoo, Sydney Tower Eye and SKYWALK. All diese Marken der Gruppe sind unverwechselbar, innovativ und verfolgen einen hohen Anspruch - und bergen ein hohes Entwicklungspotenzial für die Zukunft. Weitere Informationen gibt es auf www.merlinentertainments.biz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer