Sonntag, 11. Dezember 2016


SEA LIFE Konstanz feiert Welt-Pinguin-Tag

(lifePR) (Hamburg, ) Der Welt-Pinguin-Tag findet am 25.04.2015 statt und macht auf die jährliche Wanderung der Pinguine Richtung Norden aufmerksam. Auch für das SEA LIFE Konstanz ist es ein Tag zum Feiern. Vor 5 Jahren bezogen 10 drollige Eselspinguine ihr schickes, frostiges und 1,1 Millionen Euro teures Zuhause im SEA LIFE.

Im Rahmen kurioser Feiertage fragt sich der ein oder andere, woraus die Wahl des Datums resultiert.Beim Welt-Pinguin-Tag am 25. April liefern die Pinguine selbst die Begründung:

Wissenschaftler beobachteten bereits 1955, dass jedes Jahr pünktlich zum 25. April die Tiere einer Pinguin-Kolonie nach Monaten auf See, immer an diesem Datum zur selben Stelle kollektiv an Land zurückkehrten. Hielt man dies anfänglich noch für ein eher zufälliges Phänomen, zeigte die Beobachtung über einen längeren Zeitraum, dass dies das natürliche Wanderungsmuster der Vögel ist.

Ein schöner Anlass auch für das Großaquarium SEA LIFE diesen Tag mit seinen coolsten Bewohnern, den 10 Eselspinguinen zu feiern und auf diese außergewöhnlichen Tiere aufmerksam zu machen. Seit 2010 sind die Pinguine im SEA LIFE Konstanz beheimatet und bereichern seitdem die Unterwasserwelt mit vielen wunderschönen Ereignissen:

Zwei Jahre nach ihrem Einzug sorgten die kleinen Frackträger für ein absolutes "Hai-light": ein Pinguinbaby!

Gerade einmal eine Hand groß, tapsig, verträumt und zuckersüß kam Stina am 30. Mai 2012 zur Welt. Mama Giesela und Papa Snoopy sowie das ganze SEA LIFE Team waren überglücklich.

Die SEA LIFE Antarktis war auch Schauplatz einer ungewöhnlichen Romanze: Pinguin Bonaparte verliebte sich unsterblich in den Gummistiefel seines Pflegers Dennis Kübler.

Das daraufhin Kooperationsanfragen von Gummistiefelherstellern an das Sea Life Konstanz herangetragen wurden, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

Passend zum Welt-Pinguin-Tag und ihrem 5-jährigen Jubiläum bekommen die Pinguine eine Torte, die voll und ganz ihren Wünschen entspricht - eine Eistorte mit viel Fisch!

Nicht verpassen: Bei unseren Hai-Erlebnis-Wochen vom 14. Mai bis 07. Juni 2015 erwarten Sie tolle Aktionen, spannende Vorträge, Fütterungen und andere "Hai"-lights. Erfahren Sie Dinge über den Hai, die Sie garantiert noch nicht wussten!

Infokasten:

Im SEA LIFE Konstanz kostet der Eintritt 12,95 Euro pro Kind und 17,50 Euro pro Erwachsenen. Die Unterwasserwelt hat täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Für Besuche unter der Woche ab 14 Uhr gibt es aktuell wieder das beliebte Nachmittagsticket; hier können Besucher bis zu 40 % sparen! Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.sealife.de oder auf facebook unter www.facebook.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

SEA LIFE - Bunte Unterwasserwelt zum Anfassen

Weltweit gibt es derzeit 45 SEA LIFE Aquarien, alleine in Deutschland finden sich acht Standorte in Timmendorfer Strand, Hannover, Speyer, Konstanz, Oberhausen, Königswinter, München und in der Hauptstadt Berlin. Jedes dieser Aquarien umfasst zwischen 30 und 50 liebevoll gestaltete Becken, die vom hüfthohen Rochenbecken bis zum säulenartigen Standaquarium mit Mikroskop-Effekt sehr unterschiedlich sind. Die Besucher erhalten abwechslungsreiche, spannende und auf diese Weise nie da gewesene Einblicke in die Welt unter Wasser. Das absolute Highlight dabei ist ein gläserner Tunnel mitten durch das größte Becken, auch Ozeanbecken genannt. Den Besuchern wird ein spektakuläres visuelles Erlebnis geboten: Sie bekommen einen Rundumblick auf Haie, Rochen und Meeresschildkröten. Die Ozeanbecken enthalten je SEA LIFE Aquarium bis zu 1,5 Millionen Liter tropisches Wasser. An Berührungsbecken erfahren kleine und große Entdecker, wie sich Seesterne und Anemonen anfühlen und Besucherbetreuer erklären ausführlich die Eigenheiten der kleinen Meeresbewohner und nehmen die Scheu vor den unbekannten Lebewesen. Neben den SEA LIFE Aquarien gehören auch andere bekannte Marken, wie LEGOLAND, Madame Tussauds, The London Eye, Dungeons, Heide Park Resort und viele mehr zur Familie der Merlin Entertainments Group. Als Europas größter Betreiber von Freizeitattraktionen belegt Merlin Entertainments weltweit Platz 2. Das Kerngeschäft der englischen Holding sind 105 In- und Outdoor-Attraktionen, 11 Hotels und 3 Feriendörfer. Ca. 25.000 Mitarbeiter sind in 23 Ländern in Europa, Asien, den USA und Australien im Einsatz, um den knapp 60 Millionen Besuchern einzigartige Erlebnisse zu bereiten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer