Mittwoch, 07. Dezember 2016


Dschungelfieber am Bodensee

Während draußen der Winter noch einmal mit frostigen Temperaturen Einzug hält, geht es im SEA LIFE Konstanz heiß her

(lifePR) (Hamburg, ) Dschungelfieber am Bodensee

Während draußen der Winter noch einmal mit frostigen Temperaturen Einzug hält, geht es im SEA LIFE Konstanz heiß her. Das Dschungelfieber ist ausgebrochen, denn die Umbauarbeiten für den neuen Ausstellungsbereich "Piranhas- Räuber des Regenwaldes" laufen bereits auf Hochtouren.

Seit Bestehen im Jahr 1999 entsteht der flächenmäßig größte Themenbereich im SEA LIFE Konstanz. Die neue Ausstellungsfläche umfasst 150 m², auf der spektakuläre und aufregende Neuheiten implementiert werden.

Ein Besucher-Highlight wird das große Piranha-Becken, durch das die Besucher hindurch laufen können. "Für unsere weltweit agierende SEA LIFE Familie ist das absolut einzigartig, wir freuen uns schon sehr darauf" , so Sonja Rüdinger, General Managerin im SEA LIFE Konstanz.

Ein weiterer Höhepunkt wird ein großes Becken, das firmenintern nur "The Big Fish Tank" genannt wird. In dieses Becken wurden bis zu 250 Kg schwere Glasscheiben eingesetzt um die richtige Umgebung für Teufelsrochen, Riesenpacus und Buntbarsche zu schaffen.

Durch Investitionen von über 750.000 € wurde ein Bereich erschaffen, der einen eindrucksvollen Blick auf das Amazonasgebiet und seine exotischen Bewohner ermöglicht.

Am 18. März wird die neue Ausstellung eröffnet und sie entführt die Besucher auf eine wunderbare Reise durch den Regenwald, bei der man ganz sicher vom Dschungelfieber erfasst wird.

Infokasten:

Im SEA LIFE Konstanz kostet der Eintritt 12,95 Euro pro Kind und 17,50 Euro pro Erwachsenen. Die Unterwasserwelt hat täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.sealife.de oder auf facebook unter www.facebook.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Die MERLIN ENTERTAINMENTS GROUP ist der weltweit führende Anbieter von Familienunterhaltung und hat das erfolgreichste und dynamischste Wachstum aller Firmen in diesem Sektor während der letzten fünf Jahre verbucht. Als Europas Nummer 1 und weltweit zweitgrößter Betreiber von Besucherattraktionen unterhält Merlin zurzeit 105 Attraktionen sowie 11 Hotels und drei Feriendörfer in 23 Ländern auf vier Kontinenten. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, seinen 60 Millionen Besuchern auf der ganzen Welt durch seine nationalen und internationalen Marken, das Engagement und die Leidenschaft seines Führungspersonals sowie seiner ca. 25.000 Mitarbeiter unvergessliche Momente zu bescheren. Zu Merlin gehören die folgenden Attraktionen: SEA LIFE, Madame Tussauds, LEGOLAND, The EDF Energy London Eye, Dungeons, Gardaland, LEGOLAND Discovery Centres, Alton Towers Resort, Warwick Castle, THORPE PARK, Blackpool Tower, Heide Park Resort, WILD LIFE Sydney Zoo, Sydney Tower Eye and SKYWALK. In Deutschland und Österreich betreibt die Merlin Entertainments Group acht SEA LIFE Großaqurien (Berlin Hannover, Königswinter, Konstanz, München, Oberhausen, Speyer und Timmendorfer Strand), zwei LEGOLAND Discovery Centre in Berlin und Oberhausen, zwei Dungeons in Berlin und Hamburg sowie zwei Madame Tussauds in Berlin und Wien. All diese Marken der Gruppe sind unverwechselbar, innovativ und verfolgen einen hohen Anspruch - und bergen ein hohes Entwicklungspotenzial für die Zukunft.

Weitere Informationen gibt es auf www.merlinentertainments.biz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer