Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156592

Meister-boxx veröffentlicht neue Bannerpreisliste für 2010

Seit dem 6. April gibt es neue Bannerpreise im Netzwerk der www.meister-boxx.de

(lifePR) (Landsberg am Lech, ) Am 1. April 2010 hat das Netzwerk den Service von Adspirit in die 25 Branchenportale Integriert. Mit diesem Advertising-und Bannerverwaltungs-Programm besteht nun die Möglichkeit, gezielt Banner in folgenden Kategorien und Zielgruppen zu schalten:

- Handwerk gesamt
- Bauhandwerk gesamt
- Einzelne Zielgruppen (Maler, KFZ-Meister, Gastronomie etc.)
- Einzelne Themenfelder (Stellenbörsen, Marktplätze, Ausschreibungen etc.)

Folgende Bannerformate stehen dabei zur Verfügung:

- Fullsize-Banner (468 x 60)
- Leaderboard (728 x 90)
- Skyscraper ( 120 x 600)
- Wideskyscraper (160 x 600)
- Halfsize-Banner (234 x 60)

Die Preise in diesem B2B-Markt Handwerk und Mittelstand bewegen sich von 25,-- € / 1.000 PI's bei einer Belegung der Gesamtzielgruppe Handwerk bis zu 120,-- € / 1.000 PI's bei Belegung einzelner Zielgruppen und Themenfeldern.

Das neue Bannerverwaltungsprogramm von Adspirit lässt dabei alle Varianten des Target-Marketings zu. Von Frequency-Cap bis Tagesbudgets und regionales Geotracking ist alles möglich. Die Kunden erhalten automatisch täglich, wöchentlich oder monatlich einen Bericht über Ad-Impressions, Clicks und Platzierungsergebnisse aus dem System automatisch. Sogar ein Zugang zur eigenen Bannerverwaltung für alle 25 Fachboxxen steht dem Inserenten und den Agenturen auf Wunsch zur Verfügung.

"Stellen Sie sich das mal vor? Ein Kunde, der nur Weiterbildungen für Malermeister anbietet, kann jetzt zielgenau in einer www.maler-boxx.de im Themenumfeld Weiterbildung für Malermeister auf seine Seminare aufmerksam machen. Ebenso kann die Werbung in einem einzigartigen Dialogmarketing exakt auf Zielgruppen und Themenumfelder / Interessen im Handwerk abgestimmt werden - besser und zielgenauer geht es kaum" so Thomas Ewald, Geschäftsführer der meister-boxx.

Die neue Preisliste und Imagebroschüre kann jetzt angefordert werden bei Thomas Ewald,Geschäftsführer Vertrieb, www.meister-boxx.de.

"Wir heben uns ganz und gar vom Markt ab und beschreiten neue Wege für das Handwerk", so Harald König. "Das Gesamtkonzept mit allen Internetpräsenzen führen wir in der praktischen und quadratischen Klapp-Präsentation zusammen". Diese läßt sich zu allen Seiten auffalten und führt den Betrachter stufenweise zu einem Gesamtbild der meister-boxx. Die einzelnen Quadrate sowie das Aufklappen erinnern nicht zufällig an eine Kiste, also an eine Boxx: Dieser boxx-Effekt soll die einfache Handhabung der einzelnen Online-Dienste sowie das "alles-aus-einer-boxx" unterstreichen.

Diese Druckausgabe des Online-Netzwerkes faßt das Konzept der "meister-boxx" für Werbeagenturen, Marketingabteilungen und Investoren zusammen.

Bereits die Titelseite verrät die Fachthemen mit den Buttons der Internetseiten, nämlich Bauaufträge, Weiterbildung, Betriebsbörse, Stellenangebote und Marktplatz. Sobald die Seiten 2 und 3 horizontal nach links aufgeklappt werden, kann sich der Leser über diese Themen näher informieren.

Beim vertikalen Aufklappen der Seiten 4 und 5 (nach oben) eröffnet sich eine Liste der 24 angebotenen Branchen-Seiten, wie www.maler-boxx.de, www.dach-boxx.de, usw. Schon aus der horizontalen Optik der Fachthemen und der vertikalen Darstellung der Branchen-Boxxen erhält der Leser so einen optimalen Eindruck vom Zusammenspiel der beiden Achsen.

Die Seiten 6 und 7 lassen sich wieder vertikal, dieses mal nach unten, aufklappen. Den Titel "Das deutsche Handwerk in Zahlen" erläutert Thomas Ewald so: "Das Handwerk ist in Deutschland eine der tragenden Wirtschaftssäulen" und verweist auf Kennzahlen des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), wonach über 960.000 Betriebe über 4.800.000 Menschen beschäftigen. Der Gesamtumsatz dieses Wirtschaftszweiges von über 510 Mrd. Euro entspricht somit über 20% des Bruttoinlandsproduktes.

Beim Aufklappen der beiden letzten Seiten, dieses mal nach rechts, erstreckt sich die gesamte Broschüre mit einer Kantenlänge von über 63 cm. In der Mitte erscheint nun die Darstellung einer meister-boxx-Kiste, aus welcher viele weitere Fachboxxen wie etwa die gastro-boxx.de oder die kfz-boxx.de herausfliegen. Die drei Pünktchen "..." lassen wohl vermuten, daß für die Zukunft noch weitere Branchen-boxxen vorgesehen sind.

Die Broschüre ist anzufordern bei Harald König, Pressesprecher meister-boxx.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer