Donnerstag, 25. August 2016


  • Pressemitteilung BoxID 382549

Mehr als 130 Aussteller auf der Berliner Immobilienmesse „Hausbau & Energie“

Am 26. und 27. Januar dreht sich im Postbahnhof am Ostbahnhof alles rund um das eigene Haus

(lifePR) (Berlin, ) Im Postbahnhof am Ostbahnhof laufen die Vorbereitungen für die größte Immobilienmesse in Berlin und Brandenburg auf Hochtouren: Am 26. und 27. Januar 2013 öffnet die "Hausbau & Energie" ihre Tore. Mehr als 130 Aussteller, darunter namhafte Hausbaufirmen, Hausplanungs-Büros, Baufinanzierer, Energiedienstleister und Verbraucherschutzorganisationen, informieren zwei Tage lang rund um Hausbau, Baustoffe und Bauweisen. "Aus Erfahrung wissen wir, dass der Winter die beste Zeit ist, den Bau eines Massivhauses, Fertighauses oder Holzhauses zu planen, um dann im Frühjahr mit den Arbeiten zu beginnen", sagt Jan Schwalme, Chef des euro messe teams schwalme. "Denn bevor der erste Spatenstich erfolgt, sind unzählige Fragen zu klären."

Die Immobilienmesse "Hausbau & Energie" ist die erste Anlaufstelle für künftige Bauherren - denn die Aussteller auf den beiden Etagen im Postbahnhof am Ostbahnhof lassen keine Fragen offen. "Wir raten künftige Bauherren, sich vor dem Messebesuch in aller Ruhe alle Fragen aufzuschreiben", sagt Messeveranstalter Jan Schwalme. Vor Ort stehen dann verschiedene Anbieter mit Rat und Tat zur Seite: Baufinanzierer und Bausparkassen beraten im Erstgespräch darüber, welche finanziellen Voraussetzungen für einen Hausbau erfüllt sein müssen. Hausbaufirmen präsentieren ihre Haustypen aus den Bereichen Massivhaus, Holzhaus und Fertighaus. Energiedienstleister erklären, wie man das künftige Heim effizient, kostengünstig und umweltgerecht mit Energie und Wärme versorgt. Und das unabhängige Bauherrenportal www.berliner-bauen.de hilft gemeinsam mit Hausbauunternehmen bei der Suche nach einem Grundstück in Berlin und Brandenburg.

Wer das erste Mal baut, kann sich zudem Rat beim Bauherren-Schutzbund oder der Verbraucherzentrale holen oder auf eine der kostenlosen Checklisten zurückgreifen, die das Portal www.berliner-bauen.de an seinem Stand bereithält. Zwei umfangreiche Vortragsprogramme garantieren Informationen aus erster Hand zu den Themen Baustoffe, Bauweisen, zu rechtlichen Aspekten, Energieeffizienz, Haustechnik und Hausgeräte. Kinder werden auf der Immobilienmesse "Hausbau & Energie" im Messekindergarten betreut, für eine Pause zwischendurch steht das Messe-Café zur Verfügung. Der Eintritt kostet 10 Euro. Kinder haben freien Eintritt.

Informationen zur Messe "Hausbau & Energie"
Wann? 26./27. Januar 2013, 11 bis 18 Uhr,
Wo? Postbahnhof am Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin
Lage: barrierefreier Zugang; kostenlose Parkplätze sowie Kinderbetreuung
Eintritt: 10 Euro inkl. Messekatalog, Kinder haben freien Eintritt.
Fahrverbindung: S-Bahn: S3, S5, S7, S9, S75, Bus: 140, 147, 240, 347 sowie Regionalbahn (Station Ostbahnhof)
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Medienbüro Gäding - Marcel Gäding

Das Medienbüro Gäding hat seinen Schwerpunkt auf Webdesign, PR, Marketing, Pressearbeit, Text, Foto und Layout. Es hat sich unter anderem auf Verbraucher- und Marketingthemen sowie Dienstleistungsmarketing spezialisiert. Das Medienbüro hat seinen Sitz in Berlin und bietet PR-Dienstleistungen vornehmlich für Vereine, Verbände sowie kleine und mittlere Unternehmen an. Infos: www.facebook.com/...

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer