Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346850

"Methode Dr. Gerny" - Die überlegene Kompetenz für die Haut

Med Beauty Swiss auf dem 27. BEAUTY FORUM MÜNCHEN

(lifePR) (Zürich/Lörrach/München, ) Die Pflegelinien der Med Beauty Swiss AG werden in Zusammenarbeit mit führenden Schweizer Biochemielabors entwickelt und bündeln erfolgreich Kosmetik und Medizin. Die Inhaltsstoffe stammen aus gesunden Quellen, wie z.B. Peptide aus Milch oder aktive Flavonoide aus Sojabohnen. Aktuell auch mit Stammzellextrakten aus Äpfeln, Trauben und Alpenrosen. Dr. Harald Gerny: "Unser Ziel ist, einzelne Wirkstoffe aus Naturprodukten zu isolieren. Damit wird eine höchstmögliche Wirksamkeit bei einer optimalen Verträglichkeit erreicht."

Ein weiterer Aspekt für die überlegene Wirkung der Produkte wird dank modernster Wirkstoffträger erzielt. Mit modernen Herstellungstechnologien wird eine hohe Bioverfügbarkeit gewährleistet und die Wirkstoffe können in tiefste Hautschichten punktgenau und zielgerichtet eingeschleust werden.

Mit der Idee, medizinische Wirkstoffe und kosmetische Grundlagen zu vereinen, um wirkungsvollere Pflegeprodukte mit nachweisbaren Hautergebnissen zu entwickeln, begann der Schweizer Dermatologe Dr. Harald Gerny, Pflegeprodukte zu entwickeln. Die Entwicklungen haben den in Zürich praktizierenden Dermatologen international bekannt werden lassen.

Bis heute ist es das Ziel von Med Beauty Swiss AG wirksame Cosmeceuticals und Treatments zu entwickeln, um der vorzeitigen Hautalterung, Pigmentflecken, unreiner Haut, feuchtigkeitsarmen und trockenen Hauterscheinungen entgegenzuwirken.

Seit 2004 bieten eigene "med beauty swiss center by Dr. Gerny" in Zürich und Bad Ragaz sowie in ausgesuchten Schweizer Luxushotels Cosmeceutical und Treatments an, die nach der "Methode Dr.Gerny" entwickelt wurden.

"Schönheit ohne Skalpell", betont Dr. Harald Gerny. Und Prevent-Aging! Die med beauty swiss center bieten dafür spezielle Therapien gegen Hautprobleme und Falten an. Beispielsweise mit Hilfe von veredelten Frucht- und Aminosäuren, Bioflavonoiden, Phytohormonen, Kollagen bzw. Hyaluronsäureimplantationen.

Getreu dem Credo "Wissen schafft Schönheit" werden durch gezielte Fortbildungen im modernen firmeninternen Schulung - Center, medizinisches Know-how in Bezug auf die Med Beauty Produkte und den Behandlungsmethoden an Kosmetikfachfrauen und Ärzten vermittelt.

Das starke Trio, die Med Beauty Swiss, die Cell premium sowie die Med Beauty Swiss GmbH Lörrach wird vom Samstag, d. 27. bis Sonntag, d. 28. Oktober 2012 in der Messe München International, in der Halle C2/Stand D10 präsent sein.

Ansprechpartner für Journalisten ist Frau Rebecca Runge. Informationen können bereits im Vorfeld direkt über E-Mail geordert werden. r.runge@medbeauty.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer