Freitag, 25. Juli 2014


Energy Week Ibiza - 5. bis 13. Mai 2012

Eine Woche vom 5. bis 13. Mai gibt es jetzt die Frühjahrsedition mit 15 Locations und über 40 Aktivitäten für Seele, Geist und Körper

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die zweite Mai Woche auf Ibiza steht wieder im Zeichen der "Energy Week Ibiza". Auf der ganzen Insel gibt es viele Angebote in den Bereichen Wellness, Ernährung und Sport und auch das für die Insel typische Thema Spiritualität kommt nicht zu kurz. Auf dem Programm vom 5. bis 13. Mai 2012 stehen Seminare und Workshops, aber auch diverse Gruppenaktivitäten wie Yoga, Fitness und Meditation. Hinzu kommen Wellness-Angebote wie Massagen und alternative, ganzheitliche Therapien, Ausflüge in die Natur und ein Rahmenprogramm aus Performances, Musik und anderen Kreativangeboten.

Die so genannten "Satellitenlocations" beteiligen sich an der Energy Week mit einem "Tag der offenen Tür" und machen die Energy Week quasi zu einer "Woche der offenen Türen". Friederike Diestel, die Event-Managerin der Energy Week: " Auf diese Weise haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene schöne Locations und Plätze auf Ibiza kennen zu lernen. Die Satellitenlocations reichen von Agroturismos (Landhotels), Fitnessstudios, über Yogaschulen bis Gesundheitszentren. Jeden Tag steht etwas anderes auf dem Programm, und die Teilnehmer können nach Belieben an den verschiedenen Aktivitäten teilnehmen".

Die MCO, Veranstalter der PARACELSUS MESSEN in Wiesbaden, Freiburg und Düsseldorf, der größten deutschen Gesundheitsmessen, kooperiert seit vergangenem Jahr mit der Energie Week. Dazu Torsten Fuhrberg, Geschäftsführer der MCO GmbH: "Das Interesse der deutschen Firmen an der Energy Week ist hoch. Sicherlich hat dazu auch maßgeblich beigetragen, dass die Energy Week sich im Februar auf der PARACELSUSE MESSE erstmals mit einem eigenen Messestand präsentierte".

Der "Activity Pass" kostet 35 Euro pro Person. Die Karte gilt für alle Veranstaltungen und Aktivitäten der Energy Week. 5 Euro von jeder verkauften Karte gehen als Spende an die Kinderkunst-Organisation "Manuart".

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.energyweekibiza.com und bei Facebook: http://www.facebook.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die MCO Marketing Communication Organisation GmbH

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement - das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also: Wann sehen wir uns?

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer