Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 344122

Ariane Sommer kommt zur VeggieWorld nach Düsseldorf

(lifePR) (Düsseldorf, ) Model, Moderatorin, Schauspielerin und IT-Girl, so kennt man Ariane Sommer. Sie ist aber Tierschützerin und bezeichnet sich selbst als Green Lifestyle-Aktivistin. In dieser Eigenschaft kommt sie direkt aus L.A. zur VeggieWorld nach Düsseldorf. Auf der VeggieWorld, der größten Messe für Vegetarier und Veganer, wird sie in der Kochshow mit Starkoch Björn Moschinski die Lieblingssmoothies der Stars in Hollywood vorstellen und später als Referentin zum Thema "Healthy Body - Happy Planet" (1.September um 17.15 Uhr) über die vegetarische Ernährung und die positiven Auswirkungen auf unseren Planeten sprechen. Ariane Sommer: "Fleischkonsum und der Verzehr von Milch, Eiern und Käse sind Hauptauslöser für die meisten der chronischen Zivilisationskrankheiten wie Herz - Kreislauf Erkrankungen, Krebs, Osteoporose und Autoimmunerkrankungen. In meinem Vortrag will ich aufzeigen, wie jeder Mensch dazu beitragen kann gesünder zu leben". In ihrem Vortrag wird sie aber nicht nur auf die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse eingehen, sondern auch von ihrer eigenen Reise zu einem gesünderen und vitaleren Selbst erzählen. Denn davon ist sie überzeugt: "Wie wir leben und wie wir essen ist eine Entscheidung, die wir mit unseren Gabeln wählen . Für unsere Gesundheit oder gegen sie. Für eine Zukunft auf unserem Planeten oder dagegen. Unsere Gabeln können die Welt verändern. Jeden Tag."

Neben Arianne Sommer hat die VeggieWorld aber auch noch mehr zu bieten. Insgesamt umfasst das Vortragsprogramm 20 Vorträge mit so spannenden Rednern wir Rüdiger Dahlke (Autor des Bestsellers "Peace Food") und Katja Lührs (Autorin des Buches "Viva Veggie"). Mehr Informationen gibt es auf der Homepage des Düsseldorfer Veranstalters MCO: www.veggieworld.de

Die VeggieWorld findet vom 1. bis 2. September im CCD, Messe Düsseldorf statt. Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt: 5,00 Euro. Veranstalter ist die Düsseldorfer Messegesellschaft MCO Marketing-Communication-Organisation GmbH. Ideeller Träger der Messe ist der Vebu Vegetarierbund Deutschland e.V. Zeitgleich zur VeggieWorld findet die erste Düsseldorfer Gesundheitsmesse, die Paracelsus-Messe, statt. www.paracelsus-messe.de
Diese Pressemitteilung posten:

MCO Marketing Communication Organisation GmbH

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement - das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also: Wann sehen wir uns?

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer