Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 40031

Marriott eröffnet Golf Resort & Convention Center in Bangalore

Das neue Hotel in Nandi Hills, Indien, kommt 2012 mit 300 Zimmern auf den Markt - Zukünftig dann 30 Hotels in Indien im Portfolio

(lifePR) (Frankfurt, ) Marriott International erweitert seine Präsenz in Indien kontinuierlich. In Zusammenarbeit mit Prestige Estates Projects Private Limited wird der Hotelkonzern 2012 das Bangalore Marriott Golf Resort & Convention Center at Nandi Hills eröffnen. Es wird zukünftig das fünfte Haus in Bangalore sein und das 30. in Indien. Heute ist Marriott mit sechs Objekten vertreten.

Das Bangalore Marriott Golf Resort & Convention Center at Nandi Hills wird Teil eines großen, gemischt genutzten Entwicklungsprojekts im Stadtteil Nandi Hills sein, rund zehn Kilometer vom Flughafen entfernt. Für das Gelände ist außerdem ein erstklassiger 18-Loch Golfplatz sowie eine Siedlung mit rund 225 Einfamilienhäusern geplant.

Die Zimmer des neuen Hotels werden modern und stilvoll eingerichtet und mit der neuen Bett- und Bad-Linie von Marriott ausgestattet sein. Ein Familien- sowie zwei Spezialitäten-Restaurants sind täglich geöffnet wie auch die Lounge in der Eingangshalle, die Pool Bar und eine Entertainment Bar.

Neben dem Golfplatz, der von Prestige geführt wird, besteht das Freizeitangebot auch aus einem 1.800 Quadratmeter großen Spa-Bereich, Sauna, Fitnessraum, Whirlpool sowie zehn Behandlungsräumen sowie einem Außenpool.

Das Business Center verfügt über vier Arbeitsplätze, zwei Büros, einen Konferenzraum und zwei Besprechungszimmer, ergänzt durch eine Executive Etage mit Lounge und eigenem Konferenzraum. Ebenfalls vorhanden sind Geschäfte und ein Geschenke-Lden.

Der 1.940 Quadratmeter große Konferenzbereich verfügt über einen 1.200 Quadratmeter großen Ballsaal, teilbar in fünf Sektionen, sowie über einem kleineren Ballsaal von 450 Quadratmetern, der in zwei Teile trennbar ist. Drei individuelle Konferenzräume, jeder wiederum in zwei Bereiche teilbar, sowie ein weiterer Ballsaal mit 50 Quadratmetern machen das Angebot komplett.

In Bangalore sind folgende weitere Häuser zur Zeit im Aufbau: JW Marriott Hotel Bangalore (2009), Renaissance Bangalore Hotel (2010), Renaissance Bangalore High Grounds Hotel (2010) und The Ritz-Carlton Bangalore (2010).
Diese Pressemitteilung posten:

Marriott International Inc.

Marriott International Inc. mit Sitz in Bethesda, Md. ist eine führende Hotelkette mit mehr als 3.000 Häusern in 67 Ländern weltweit. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Marriott Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club, Horizons by Marriott Vacation Club, The Ritz-Carlton Club und Grand Residences by Marriott sowie Conference Centers und Marriott ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. Im Jahr 2007 erwirtschaftete Marriott International 13 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb. Das Unternehmen beschäftigt rund 151.000 Angestellte und ist ENERGY STAR® Partner der US-Umweltschutzagentur EPA. Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800/29 67 03, Schweiz: 0800/55 01 22 oder über www.marriott.de. Aktuelle Pressemeldungen können über die Internet-Seiten http://www.marriottnewsroom.com oder www.cc-pr.com abgerufen werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer