Dienstag, 06. Dezember 2016


Was uns wirklich antreibt

Alexander Reyss und Thomas Birkhahn untersuchen die "Kraftquellen des Erfolgs" nach dem Reiss Profile

(lifePR) (Murnau, ) "Wer sind wir? Was treibt uns an? Und wenn wir wissen, was uns antreibt, was können wir damit anfangen?" Das sind die Fragen, die wir Menschen uns täglich stellen. Fragen regen an, sich weiterzuentwickeln. Dabei kommt es allerdings darauf an, die wirklich wichtigen und für jeden Menschen passenden Fragen so zu stellen, dass die Aufmerksamkeit durch die Frage auf das Ergebnis gelenkt wird und so zur Lösung des Problems beiträgt.

Der mehrfach ausgezeichnete, amerikanische Psychologieprofessor Steven Reiss fand in weltweiten Studien heraus, dass 16 Motive für die Gestaltung unseres Lebens und die Sicht auf die Dinge des Lebens verantwortlich sind. Dabei ist jeder Mensch einzigartig: Wie einen individuellen Fingerabdruck hat jeder ein unverwechselbares "Motivprofil". Sich dessen bewusst zu sein und danach zu leben, ist eine wichtige Voraussetzung, um mit sich und anderen ins Reine zu kommen.

Allen menschlichen Verhaltensweisen liegen diese Motive zugrunde: Macht, Teamorientierung, Neugier, Anerkennung, Ordnung, Sparen/Sammeln, Ziel- und Zweckorientierung, Idealismus, soziale Beziehungen, Familie, Status, Kampf/Rache, Schönheit, Essen, körperliche Aktivität und emotionale Ruhe. Diese Motive bestimmen vordergründig und nachhaltig unser Leben. Sie sind der Antriebsstoff und der Nährboden für unsere persönliche Motivation. Richtig eingesetzt, sind sie unsere Kraftquellen für ein erfolgreiches, zufriedenes und gesundes Leben.

Das Reiss Profile ist das derzeit wirkungsvollste, psychologisch basierte und weltweit einsetzbare Instrument, um die individuellen Grundlagen der menschlichen Motivation zu messen und für eine individuelle und erfolgreiche Lebensführung zu nutzen. Durch die wissenschaftlich belegbaren Erkenntnisse der individuellen Motivstruktur unserer Persönlichkeit bekommt die Motivation eine bislang nicht vorhandene Klarheit und Anwendbarkeit. Das Reiss Profile wird überall dort eingesetzt, wo es darum geht, die menschliche Leistungsfähigkeit zu steigern: Human Resources Management, Unternehmens- und Mitarbeiter-Auswahl und ‑Führung, Coaching, Beratung und Training, Life-Balance-Beratung, Gesundheit und Ernährung sowie Leistungssport. Darüber hinaus wird das Reiss Profile in der psychologischen Beratung sowie in Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Schulpsychologie, Partnerberatung und Kindererziehung angewendet.

Die beiden Reiss-Profile-Master Alexander Reyss und Thomas Birkhahn haben die Forschungsergebnisse von Steven Reiss mit langjährigen, praxisnahen Erfahrungen kombiniert und führen auf eine abwechslungsreiche und interessante Reise durch alle Gebiete der Lebensgestaltung. Mit praktischen Tipps für die persönliche Lebensgestaltung - wie Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit, Partnerschaft, Erziehung, Beruf und Ernährung - wird "Kraftquellen des Erfolgs" zu einem wertvollen und impulsgebenden Nachschlagewerk und lebensbegleitenden Ratgeber.

Zu den von den Autoren betreuten Kunden gehören u. a. Teams aus dem Profi- und Leistungssport, Manager, Künstler und große Unternehmen wie Douglas Holding, Schufa, DATEV, NASPA, Sparkasse Baden-Württemberg, Gehrlicher Solar AG, REWE Touristik, SPAR-Gruppe, Sanofi Aventis AG, Novartis AG, Froebus GmbH und Avantgarde.

Alexander Reyss / Thomas Birkhahn
Kraftquellen des Erfolgs - Das Reiss Profile Praxisbuch
Worauf es im Leben wirklich ankommt und
wie Sie die 16 Lebensmotive im Alltag nutzen
Mankau Verlag, 1. Aufl. November 2009
17,95 € (D) / 18,50 € (A), Broschur, 16 x 24 cm, 332 S.
ISBN 978-3-938396-35-3

- Mehr zum Buch "Kraftquellen des Erfolgs": http://www.mankau-verlag.de/...
- Zum Autor Alexander Reyss: http://www.mankau-verlag.de/...
- Zum Autor Thomas Birkhahn: http://www.mankau-verlag.de/...
- Zum neuen Diskussionsforum mit den Autoren: http://www.mankau-verlag.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag zehn bis 15 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und populäre Psychologie.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer