Samstag, 03. Dezember 2016


Hunde, Katzen, Pferde heilen und Schädlinge loswerden mit Symbolen

"Medizin zum Aufmalen III" verspricht ganzheitliche Heilung für Mensch und Tier

(lifePR) (Murnau am Staffelsee, ) Es klingt einfach unglaublich, aber es funktioniert: Ein Golden Retriever, der an unerklärlichem Durchfall leidet, wird mit einem Abwehrsymbol gegen Elektrosmog von seinen Beschwerden befreit. Eine durch Rattengift geschädigte Katze lässt sich nach Behandlung ihrer Aura wieder zum Fressen bewegen. Enten und Pferde entwickeln Symptome, die auf seelische Konflikte bei ihren Besitzern verweisen. Und selbst Mücken im Raum, Schnecken im Beet oder Läuse auf den Pflanzen können mit Umkehrzeichen umgesiedelt oder dezimiert werden, ohne dabei Gewalt anwenden zu müssen.

Diese und andere Fälle beschreibt der dritte Band der erfolgreichen Ratgeber-Reihe "Medizin zum Aufmalen", mit der die Medizinjournalistin Petra Neumayer und die Heilpraktikerin und Ausbilderin Roswitha Stark die ganzheitlichen Methoden der Neuen Homöopathie auf unsere "besten Freunde" anwenden. Millionen Menschen leben mit Haustieren aufs Engste zusammen. Sie lieben ihre tierischen Mitbewohner und wollen natürlich nur das Beste für sie.

Dennoch werden Tiere ab und zu krank; dann werden sie meist mit Antibiotika und Medikamenten behandelt, genau wie wir Menschen. Oft gibt es auf diesem Wege keine Besserung. Denn Tiere sind lebende Organismen, für die die gleichen Prinzipien gelten wie für uns Menschen. Und nicht selten möchten uns geliebte Haustiere unsere eigenen unerlösten Themen abnehmen - auch daran können sie erkranken. Die "Zeichenmedizin" Neue Homöopathie ist ein unkompliziertes Behandlungskonzept, das ganz ohne Pharmaka mit ihren oftmals belastenden Nebenwirkungen auskommt. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte und bringt die Energien wieder in die richtige Balance.

Ein weiterer großer Vorteil dieses sensitiven Heilverfahrens ist, dass die Kommunikation zwischen Tier und Tierhalter verbessert wird, denn das Tier kann schließlich nicht "aussprechen", woran es erkrankt ist oder was ihm wehtut. Durch die Neue Homöopathie sind wir in der Lage, mittels einfacher Austestung herauszufinden, was dem Tier fehlt und was die mögliche Ursache für die Erkrankung sein könnte. Sie beruht auf einer energetischen Zustandstestung des Schwingungsfeldes des Tieres. Jedes Symptom, jede Beschwerde kann als Blockade, als "Widerstand" im Energiefeld interpretiert werden. Entsprechend muss der Heilimpuls darauf hinwirken, diese Blockade zu harmonisieren, damit das Symptom nicht mehr benötigt wird.

Dieser Heilimpuls wird bei der Neuen Homöopathie durch Striche, Zeichen oder Symbole gegeben, die vielfältig angewandt werden können, zum Beispiel indem sie auf die schmerzende Stelle gemalt werden. Oder das Thema wird auf einen Zettel geschrieben, mit Heilzeichen versehen und dann unter den Fressnapf gelegt, damit das Tier die Information aufnehmen kann - die Neue Homöopathie birgt unendlich viele Möglichkeiten, den Umgang mit Tieren zu erleichtern, die Beziehungen zwischen Mensch und Tier oder auch zwischen Tier und Tier zu verbessern und natürlich um Tiere zu heilen. "Medizin zum Aufmalen" für Tiere ist eine Test- und Heilmethode, die auf verschiedenen Ebenen - körperlich, seelisch und geistig - sehr viel bewirken kann und das Verständnis des Menschen für sein Tier fördert.

Petra Neumayer / Roswitha Stark: Medizin zum Aufmalen III - Neue Homöopathie für Tiere. Geliebte Tiere ganzheitlich heilen, ungeliebte Tierchen sanft umsiedeln. Mankau Verlag, 1. Aufl. Mai 2010. 12,95 € (D) / 13,40 € (A). 166 S., Broschur, 14 x 21 cm. ISBN 978-3-938396-39-1.

Der dritte Band aus der Bestseller-Reihe!

Link-Empfehlungen:

- Informationen zum Buch "Medizin zum Aufmalen. Heilen durch Informationsübertragung und Neue Homöopathie": http://www.mankau-verlag.de/...

- Informationen zum Buch "Medizin zum Aufmalen II. Symbolwelten und Neue Homöopathie": http://www.mankau-verlag.de/...

- Informationen zum Buch "Medizin zum Aufmalen III. Neue Homöopathie für Tiere": http://www.mankau-verlag.de/...

- Weblog "Tiere alternativ heilen" zum Buch: http://www.tierfluesterer.net/...

- Diskussionsforum mit Petra Neumayer und Roswitha Stark: http://www.mankau-verlag.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Mankau Verlag GmbH

Unter dem Motto "Bücher, die den Horizont erweitern" veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag zehn bis 15 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und populäre Psychologie.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer