Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 536617

Neuer PR-Chef: L'TUR holt Thomas Plünnecke an Bord

(lifePR) (Baden-Baden, ) Die L'TUR Tourismus AG besetzt eine zentrale Position neu: Ab April leitet Thomas Plünnecke die Unternehmenskommunikation bei Europas Marktführer für Last Minute-Reisen. Plünnecke übernimmt auch die Sprecherrolle. Der 36-Jährige gehört dem Management des in Baden-Baden ansässigen Unternehmens an und berichtet direkt an CEO Markus Orth.

"Wir freuen uns, dass wir in Thomas Plünnecke einen PR-Experten an Bord holen konnten, der neben der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch über große Erfahrung im Umgang mit Online-Medien und sozialen Netzwerken verfügt", so L'TUR-Vorstand Orth.

Der Diplom-Sozialwirt kommt von der United-Internet-Gruppe, für die er seit 2008 unter anderem als PR Executive bei 1&1 in London sowie als Pressesprecher Hosting Deutschland tätig war. Zuletzt verantwortete er die PR- und Social Media-Aktivitäten des E-Mail-Anbieters GMX.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

L'TUR Tourismus AG

Seit über 25 Jahren ist die L'TUR Tourismus AG Europas Marktführer für Last Minute-Reisen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte der Kurzfristspezialist einen Umsatz von 442, 5 Millionen Euro, das entspricht einer Umsatzsteigerung von 13,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Die TUI Group ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund 50 Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 142 L'TUR Shops, über die Hotline +49 (0)761 557 557 und unter www.ltur.de buchbar.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer