Sonntag, 21. Dezember 2014


  • Pressemitteilung BoxID 292533

Mustergültig eingerichtet mit den individuellen Aufstelllösungen von Loewe

Loewe Wall Stand Flex / Loewe Racks - jetzt noch flexibler

(lifePR) (Kronach, ) Viele Menschen haben ein Gespür für elegante Einfachheit und exklusive Individualität: Das Fernsehgerät stilgerecht an die Wand lehnen oder dem gesamten Home Entertainment System genau den richtigen Platz zuzuweisen, das geht mit den neuen Aufstelllösungen von Loewe - dem Loewe Wall Stand Flex und den jetzt noch flexibleren Loewe Racks. So kommt der Loewe Fernseher immer besonders gut zur Geltung.

Loewe Wall Stand Flex

Für alle, die ihren Fernseher wie eine Skulptur einfach an die Wand lehnen wollen, eignet sich der Loewe Wall Stand Flex perfekt. Die Loewe TV-Geräte in den Größen 32 bis 46 Zoll lassen sich an dem spektakulären Stand aus gebürsteten Aluminium in der Höhe frei montieren und sind im Bereich -10° bis + 2° in der Neigung einstellbar. Damit hat man in jeder Höhe eine optimale Sicht auf den Bildschirm, ohne störende Kabel, denn diese verlaufen unsichtbar im Loewe Wall Stand Flex. Zur Befestigung des Fernsehers sind die ebenfalls neu gestalteten VESA Size Adapter lieferbar. Mit dem Loewe Wall Stand Flex werden die Loewe Fernsehgeräte noch mehr zu begehrten Designobjekten. Und übrigens: Loewe Wall Stand Flex wurde mit dem begehrten IFA PreView Award für die beste Designleistung ausgezeichnet.

Loewe Racks

Kein anderes Medienmöbel passt besser zu einem Loewe Flat-TV und den einzelnen Systemkomponenten als die Loewe Racks. Das liegt nicht nur an der zeitlos-eleganten Gestaltung und ihrer außergewöhnlich hochwertigen Verarbeitung. So sind die sichtbaren Oberflächen mit einer aufwendigen Dreischicht-Lackierung in höchstwertiger Ausführung veredelt und werden von Hand in bis zu zwölf Durchgängen hochglanzpoliert. Loewe Racks überzeugen insbesondere durch bis ins Detail durchdachte Funktionalität. Zum Beispiel sorgt ein intelligentes Luftzirkulations-System für die optimale Belüftung der im Rack untergebrachten Elektronik.

Aber auch der Individualisierbarkeit sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Ob Loewe Subwoofer, Loewe Sound Projector, Stereo- oder Centerspeaker, BluRay Player, CD- und DVD-Sammlung sowie die Loewe Active Glasses oder einfach die Fernbedienung: die Heimkinoanlage macht stets einen aufgeräumten Eindruck. Dank HDMI-Link können außerdem sämtliche Komponenten auch im verdeckten Zustand durch die Fernbedienung angesteuert werden.

Nichts lenkt mehr den Blick vom Loewe Fernseher ab, der auf diese Weise besonders gut zur Geltung kommt. Er kann ganz einfach mit einer drehbaren Halterung links, in der Mitte oder rechts positioniert werden. Selbstverständlich lässt sich der im Rack verborgene Stereo- bzw. Centerspeaker entsprechend montieren, so dass die ideale Ausrichtung von Ton und Bild immer garantiert ist. Durch die geschlossene Deckplatte der Loewe Racks lässt sich der Loewe Fernseher aber auch problemlos an der Wand über dem Loewe Rack befestigen. Auf Wunsch setzt die indirekte Hintergrundbeleuchtung der Loewe Racks 165.30 oder 165.45 das Home Cinema immer ins beste Licht. Für Loewe 165.30 und 165.45 CS gibt es zusätzlich die Möglichkeit, auch den Innenraum zu beleuchten.

Last but not least: Auf Grund der intelligenten Kabelführung der neuen optional erhältlichen Rückwandabdeckung können die Racks auch frei im Raum aufgestellt werden. Alle Loewe Racks sind in den Farben Chromsilber, Schwarz Hochglanz und Weiß Hochglanz lieferbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Loewe Technologies GmbH

Ausgezeichnetes Design, innovative Technik und höchste Qualität sind typisch für die Produkte, die unter der Premiummarke Loewe angeboten werden. Technologische Highlights: Home Entertainment Systeme mit hochauflösender Bildqualität, integriertem Festplattenrecorder und der perfekten Verbindung zwischen Internet und Fernsehen. Der Umsatz des 1923 in Berlin gegründeten börsennotierten Unternehmens lag 2011 bei 274,3 Mio. Euro (vorläufige Schlüsselzahlen). Loewe produziert und vertreibt Fernsehgeräte, Blu-ray Player, Audiokomponenten sowie Multiroom-Lösungen. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist international in 50 Ländern präsent.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer