Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 135921

Buchtipps zu Weihnachten gesucht?

Mädchen "testeten" über 250 neue Jugendbücher

(lifePR) (Köln, ) Wer könnte besser beurteilen, welche Bücher bei Jugendlichen gut ankommen als sie selbst? Auf der Mädchenplattform www.lizzynet.de werden Buchbesprechungen darum ausschließlich von denen verfasst, die die Bücher später auch kaufen und lesen: Den Mädchen!

Über 250 aktuelle Jugendbuch-Neuerscheinungen hat LizzNet 2009 an seine Mitglieder zur Rezension vergeben. Die Besprechungen sind nun in der Lizzynet-Rubrik "Gelesen" zu finden. Darin liefern die jungen Rezensentinnen gnadenlose Verrisse ebenso wie schwärmerische Lobeshymnen. Und nicht nur die in den Medien bis zum Überdruss hochgehaltenen Bestseller werden unter die Lupe genommen, sondern auch eher unbekannte Bücher, die völlig zu Unrecht nicht in den Top-Regale der Buchläden gelandet sind.

Die positivsten und begeistertsten Meinungen von Mädchen über ihre Lieblingsbücher sind nun in dem Buchspecial "Tolle Bücher 2009" zusammengefasst. Ob Bücher "mit Herz", "mit Spannung", "mit Zukunft", "mit Wissen" oder "mit Witz" - es ist für alle Bücherwürmer etwas dabei.

Wer also noch einen Buchtipp jenseits der Bestsellerlisten für Freundinnen, Töchter, Nichten oder Enkelinnen sucht, wird hier fündig!

LizzyNet, ein Angebot der Mediengruppe DuMont, regt Mädchen mit Angeboten wie der "Schreib-Mit-Aktion" und kreativen Wettbewerben regelmäßig dazu an, Schreib-Erfahrungen zu sammeln und eigene Texte im Internet zu publizieren.

Weitere Informationen zum Buchspecial finden Sie unter http://www.lizzynet.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer