Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62821

Kompakt und elegant

Die neuen Weinklimaschränke von Liebherr

(lifePR) (Ochsenhausen, ) Liebhaber edler Weine stellen auch bei der Lagerung ihrer guten Tropfen hohe Ansprüche. Denn sie wissen - nur unter optimalen Bedingungen kann der Wein sein volles Potential entfalten. Dabei spielt die Lagertemperatur eine wichtige Rolle und auch die Luftfeuchtigkeit ist von entscheidender Bedeutung.

Wohnzimmer, Küche und Esszimmer werden in der modernen Architektur immer mehr zum offenen Kommunikationszentrum. Public cooking, gemeinsames genießen mit Freunden und Familie verändern den Stellenwert von Küche und Geräten.

Wein sammeln und lagern ist Teil eines modernen Lifestyles und häufig Begleiter eines schönen Essens. Voraussetzung für den perfekten Genuss ist die ideale Trinktemperatur. Zu warm gelagerte Weine werden in Ihrem Aroma zu Alkohol betont wahrgenommen, Weine die zu kalt gelagert werden verlieren Ihren Geschmack.

Liebherr bietet für das moderne Wohnumfeld sowie den Barbereich ein neues Gerät in Topdesign und hochwertiger Technologie für die perfekte Lagerung und Temperierung von Wein.

Der neue Edelstahl-Weinklimaschrank WKes 653 mit Isolierglas-Tür ist mit seinen kompakten Maßen von 61cm Höhe und 42cm Breite ein Highlight und kann auf Sideboard Beistelltisch oder Bartresen positioniert werden. 12 Flaschen können in diesem Gerät in perfekter Genusstemperatur gelagert werden. Im unteren Teil gibt es ein Utensilienfach für die Aufbewahrung von Weinbesteck oder für Genussbegleiter, wie Schokolade und Pralines.

Die Temperatur kann mit präziser elektronischer SoftTouch-Steuerung zwischen 5°C und 20°C gradgenau gesteuert werden. Die zuschaltbare und dimmbare LED-Beleuchtung gewährleistet besten Überblick über die eingelagerten Weine.

Da Gerüche die Qualität der Weine bei der Lagerung beeinflussen können ist in diesem Geräte ein wechselbarer Aktivkohlefilter integriert. Die Türen mit isoliertem Sicherheitsglas sind beschichtet und gewährleisten besten Schutz von schädlichen UV-Strahlen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer