Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64987

Scala - Ein Taschentraum von JOST. Nicht nur für Operndiven geeignet!

Diese Tasche verführt jede Sopranistin zum hohen C. Und jede Fashionista zum sofortigen Kauf.

(lifePR) (München, ) Die Bühnen dieser Welt sind für Diven gemacht und das Publikum liegt ihnen zu Füßen. Jetzt gibt es eine neue Diva, die die Herzen erobert und die Mengen berührt: Scala – die neue Damentaschenserie von JOST. Elegant kommt sie daher mit ihrem glänzenden, wie gebrochen wirkendem Leder mit edlem Lackfinishing. Überzeugend sind ihre Formen: Ob als Schultertasche, Clutch oder Reisetasche, ihre Fans sind begeistert und bringen ihr standing ovations. Rote Rosen regnet es, wenn dann noch die Börsen, Kosmetiktaschen, flachen Etuis mit Reißverschluss oder Gürtel die Bühne betreten. Scala von JOST ist das perfekte Ensemble für Diven und solche, die es noch werden wollen. Nur Autogramme kann sie nicht geben. Noch nicht….


Von Scala gibt es 4 Reißverschluss-Taschen, 3 Überschlagtaschen, 3 Reisetaschen, 3 Clutches, 1 Kombibörse, 1 Kosmetikbeutel, 2 Etuis und 1 Gürte. Die Innenausstattung ist mit Handyfach, 2 RV-Fächern, PDA-Fach, und Stifthalter, praktisch auch der Individuell verstellbare Schulterriemen. Die VK-Preise liegen bei 34,95 bis 299,- Euro.
Alle Produkte sind in nero, fango, testa di moro, vino, notte, melanzane und antracite erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer