Sonntag, 25. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 533472

LEICA M-P Set "CORRESPONDENT" BY LENNY KRAVITZ FOR KRAVITZ DESIGN

Limitierte Sonderedition

(lifePR) (Wetzlar, ) Die Leica Camera AG, Wetzlar, stellt in Zusammenarbeit mit dem Musiker, Schauspieler und Designer Lenny Kravitz eine Kamerasonderedition vor: das LEICA M-P Set "CORRESPONDENT" BY LENNY KRAVITZ FOR KRAVITZ DESIGN. Die Edition beinhaltet die digitale Messsucherkamera Leica M-P und zwei lichtstarke Klassiker unter den Leica Objektiven - das Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. und das Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. -, die in einem maßgeschneiderten Koffer ausgeliefert werden. Die Sonderedition ist auf eine Stückzahl von 125 Sets weltweit limitiert und ab März 2015 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 22.500 Euro je Set erhältlich.

Hintergrund der Zusammenarbeit mit Lenny Kravitz ist die Leidenschaft des Künstlers zur Fotografie. Seine erste Kamera war die Leicaflex seines Vaters, die er mit 21 Jahren von ihm geschenkt bekam. In Anlehnung an diese, nunmehr viele Jahre alte Leica Kamera, entstand das LEICA M-P Set "CORRESPONDENT" BY LENNY KRAVITZ FOR KRAVITZ DESIGN, das sich durch ein markantes Produktdesign auszeichnet. So weisen die glänzend schwarzlackierte Kamera und die dazu passenden Objektive als Hommage an eine gebrauchte Kameraausrüstung bewusst herausgearbeitete Abnutzungsspuren auf, wie sie üblicherweise erst nach vielen Jahren unter Dauereinsatz entstehen. Dafür wurde jedes Produkt im Set in Handarbeit und ganz individuell mit einem "used Look" versehen und ist somit ein Unikat.

Weiteres Merkmal ist die ungewöhnliche Kamerabelederung der Leica M-P aus sehr hochwertiger und robuster Wasserschlange - natürlich aus kontrollierten Quellen, die nicht unter Artenschutz stehen. Dieses, in edlem Schwarz glänzende Material kommt auch für den Kameratragriemen und die Handschlaufe zum Einsatz, die beide im Lieferumfang enthalten sind. Stilecht abgerundet wird das LEICA M-P Set "CORRESPONDENT" BY LENNY KRAVITZ FOR KRAVITZ DESIGN durch den eigens für dieses Set, "Made in Germany" gefertigten Koffer, der das Produktdesign aufgreift und ebenfalls mit dem gleichen Leder versehen ist, wie die Kamera.

Hervorzuheben ist außerdem die im Set enthaltene Sonderausführung des Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. Das Objektiv ist im klassischen Design seines Vorgängers aus dem Jahr 1959 gehalten und weist die hierbei typischen Merkmale wie den Fokussierring mit unterbrochenem Rändeln und den fein gerändelten Blendenring aus.

Darüber hinaus entsprechen die Kamera und die Objektive des LEICA M-P Sets "CORRESPONDENT" BY LENNY KRAVITZ FOR KRAVITZ DESIGN in ihrer Leistung und den technischen Spezifikationen den jeweiligen Produkten aus der Serienfertigung. Die Leica M-P bietet alle technischen Vorzüge des digitalen Leica Messsuchersystems und weist die für das M-System typischen Produkteigenschaften wie Langlebigkeit und Robustheit auf. Bei den beiden Leica Objektiven gehören die hohe optische Leistung und flexible Einsatzmöglichkeiten zu den wesentlichen Eigenschaften.

Das Fotobuch "Flash" mit Fotografien von Lenny Kravitz erscheint im März 2015 im teNeues Verlag. Die Bilder bieten einen ungewöhnlichen Einblick in das nomadenhafte Musikerleben. Der Vertrieb des Fotobuches Flash erfolgt über den teNeues Verlag. Die Leica Camera AG bietet das Buch überdies in Leica Stores und Boutiquen zum Verkauf an.

Über Kravitz Design

Kravitz Design (KDI) wurde von der legendären Musik-Ikone Lenny Kravitz gegründet. Mit Fokus auf Wohn-, Werbe-, Produktkonzeptionen und Design umfasst das Unternehmen ein professionelles Kreativteam, das weltweit bereits eine Vielzahl von Projekten umgesetzt hat. KDI verantwortet ein Portfolio von namhaften Unternehmen, das von Kronleuchtern für die Swarovski Crystal Palace Collection über Suiten im SLS Hotel in Miami Beach und ein zweistöckiges Penthouse Studio im Setai Hotel & Residences reicht. Zuletzt war KDI für die Kreativ-Idee rund um das Paramount Bay Projekt mit Eigentumswohnungen in Miami, eine Kollektion von Keramik-Fliesen für Lea Ceramiche, die Neuinterpretation des "Mademoiselle Chair" designt von Philippe Starck für Kartell, das Set der "The Queen Latifah Show" und eine exklusive Kollektion von Lifestyle-Produkten für Fred Segal verantwortlich.
www.kravitzdesign.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Leica Camera AG

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Wetzlar, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen hat eigene Vertretungen in England, Frankreich, Japan, Singapur, der Schweiz, Südkorea, Italien, Australien und den USA. Neue, innovative Produkte haben die positive Entwicklung des Unternehmens in der jüngeren Vergangenheit vorangetrieben.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer