Samstag, 01. Oktober 2016


  • Pressemitteilung BoxID 532784

Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie

Die Jubiläumsausstellung gastiert ab März 2015 im Fotografie Forum Frankfurt

(lifePR) (Wetzlar, ) "Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie" - so heißt die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Leica Fotografie, die vom 13. März bis zum 31. Mai 2015 im Fotografie Forum Frankfurt zu sehen ist. Die Jubiläumsausstellung widmet sich dem Umbruch und der visuellen Revolution in der Fotografie, die die technische Innovation der handlichen "Leica" ("Leitz Camera") ausgelöst hat. So werden verschiedene Aspekte der Kleinbildfotografie von den Anfängen bis heute beleuchtet- von journalistischen Strategien über dokumentarische Ansätze bis hin zu freien künstlerischen Positionen. Zu sehen sind mehr als 200 Fotografien ergänzt um dokumentarisches Material, Kameramodelle und Publikationen aus dem Firmenarchiv der Leica Camera AG.

Das Fotografie Forum Frankfurt zeigt Arbeiten namhafter Leica Fotografen wie Nobuyoshi Araki, Jane Evelyn Atwood, Bruno Barbey, René Burri, Henri Cartier-Bresson, Bruce Davidson, Michel Vanden Eeckhoudt, William Eggleston, Ralph Gibson, F. C. Gundlach, Elisabeth Hase, Fred Herzog, Barbara Klemm, Herbert List, Paula Luttringer, Susan Meiselas, Ulrich Mack, Joel Meyerowitz, Paolo Roversi, Jeanloup Sieff, Christer Strömholm, Kai Wiedenhöfer, Paul Wolff und Tom Wood. Hinzu kommen auch weniger bekannte Aufnahmen von Amateuren oder Künstlern, deren Namen bis dato nicht mit dem Thema Kleinbild in Verbindung gebracht wurden, wie der sozialkritische Maler George Grosz und der legendäre Art Director Mehemed Fehmy Agha. Weitere Schwerpunkte der Ausstellung sind die Avantgardefotografie der 20er- und 30er-Jahre, die Subjektive Fotografie um 1950, der "Photographie Humaniste" im Frankreich der Nachkriegszeit, die spanische und japanische Fotografie, die New Color Photography sowie die Mode- und zeitgenössische Autorenfotografie.

Begleitend zur Ausstellung ist im Kehrer Verlag das gleichnamige Buch "Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie" erschienen. Herausgegeben von Hans-Michael Koetzle, ist das Werk mit 576 Seiten und 1.200 Abbildungen während der Ausstellung im Fotografie Forum Frankfurt für 98 Euro erhältlich.

"Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie" ist in Zusammenarbeit mit den Deichtorhallen/Haus der Photographie Hamburg und dem Fotografie Forum Frankfurt mit Unterstützung der Leica Camera AG entstanden. Kuratiert von Hans-Michael Koetzle (freier Schriftsteller, Publizist und ehemaliger Chefredakteur der "Leica World"), feierte die Ausstellung im Jubiläumsjahr 2014 in Hamburg Premiere und war sehr gut besucht. Als Wanderausstellung konzipiert, ist "Augen Auf! 100 Jahre Leica Fotografie" ab dem 22. August 2015 im C/O Berlin zu sehen. Weitere Stationen sind im Anschluss Westlicht/Ostlicht in Wien (Dezember 2015 bis Februar 2016) und das Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung München (März bis Juni 2016).
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer