Freitag, 09. Dezember 2016


Methoden im Politikunterricht - Beispiele für die Praxis

Zeitschrift "Politik und Unterricht" mit neuem Heft

(lifePR) (Stuttgart, ) Die neue Ausgabe der Zeitschrift "Politik und Unterricht", die jetzt bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) vorliegt, bietet Lehrerinnern und Lehrern eine Auswahl an Methoden für den Politikunterricht. Systematisch nach den Kategorien "Kompetenzerwerb" und "Praxishinweise" beschrieben, liefert das Heft in übersichtlicher Form methodische "Klassiker", die anhand ihrer Eignung für bestimmte Unterrichtsphasen und Sozialformen eingeordnet werden und dabei auch den Aspekt Zeitaufwand berücksichtigen. Praxisnahe Beispiele aus unterschiedlichen thematischen Zusammenhängen dienen der Veranschaulichung und eröffnen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. So entsteht ein Überblick über Arbeitstechniken und Werkzeuge, die den Begriff "Methodenkompetenz" füllen - als festen Bestandteil einer Lehr- und Lernkultur, die anerkennt, dass Methoden nicht dazu da sind, um ihrer selbst willen angewandt zu werden, sondern dem Ziel des Unterrichts dienen, zur politischen Urteils- und Handlungsfähigkeit zu gelangen.

"Politik und Unterricht", die Fachzeitschrift für die Praxis der politischen Bildung, wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller weiterführenden Schularten und Klassen mit Schwerpunkt auf der Sekundarstufe I. Ebenso sind außerschulische Jugend- und Bildungseinrichtungen angesprochen.

Das Heft ist kostenlos und kann auch im Klassensatz im Webshop der Landeszentrale bestellt werden: www.lpb-bw.de/shop. Die Versandkosten werden in Rechnung gestellt.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer