Donnerstag, 29. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538943

Land Rover Discovery Sport mit hochmodernen Ingenium-Motoren

Neue Dieseltriebwerke für kompaktes Premium-SUV

(lifePR) (Schwalbach / Ts., ) .
- Besonders leichte und effiziente 2,0-Liter-Vollaluminium-Diesel
- Varianten mit 110 kW (150 PS) oder mit 132 kW (180 PS)*
- Minimale CO2-Emissionen von 129 g/km und 4,9 Liter Minimalverbrauch*
- Leistung und Effizienz - kombiniert mit bemerkenswerter Laufruhe
- Bereits 15 000 Bestellungen für den neuen Discovery Sport


Land Rover bestückt den neuen Discovery Sport in Kürze mit den hochmodernen Dieselmotoren der Ingenium-Reihe. Die extrem effizienten und dabei leistungsstarken Triebwerke passen ideal zum britischen Kompakt-SUV, der auf den Weltmärkten einen hervorragenden Start hingelegt hat. Die neuen Ingenium-Diesel mit 2,0 Liter Hubraum glänzen mit noch besseren Verbrauchs- und Emissionswerten bei sattem Durchzug und bemerkenswerter Laufruhe. Der Discovery Sport mit neuem Ingenium-Diesel ist ab Mai bei den deutschen Land Rover-Vertragshändlern bestellbar.

Mehr als 15 000 Bestellungen für den Discovery Sport sind seit der Marktpremiere vor wenigen Wochen bereits bei dem britischen Allradspezialisten eingegangen, der sein neues Modell auf insgesamt 175 Weltmärkten vertreibt.

In Deutschland sowie in weiteren europäischen Ländern steigert Land Rover die Attraktivität des Discovery Sport jetzt mit den brandneuen Ingenium-Motoren nochmals. Die hochmodernen Aggregate sind ein echt britisches Produkt: eigenständig entwickelt von Jaguar Land Rover und produziert im gleichfalls neuen, mit einem Investitionsvolumen von rund 675 Millionen Euro in den britischen West Midlands errichteten Motorenwerk des Gemeinschaftsunternehmens.

Das Ergebnis dieser Anstrengungen und Investitionen kommt in Kürze auch dem Discovery Sport zugute: Die 2,0-Liter-Turbodiesel bieten reichlich Leistung und Drehmoment und verrichten ihren Dienst dabei überaus leise. Und dies mit Verbrauchs- und Abgaswerten, die im kompakten SUV-Segment Zeichen setzen.

Die Euro-6-Vierzylinder werden in zwei Leistungsstufen angeboten: mit 110 kW (150 PS) oder mit 132 kW (180 PS) - bei minimalen CO2-Emissionen von 129 g/km und einem Minimalverbrauch von 4,9 Litern pro 100 Kilometer. Mit der 180-PS-Motorisierung* spurtet der Discovery Sport in 8,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 188 km/h.

Murray Dietsch, Director of Land Rover Programmes: "Die neuen Ingenium-Motoren segeln an der Spitze des technischen Fortschritts. Sie sind bestens geeignet für den Discovery Sport und sichern ihm im Hinblick auf Effizienz, Emissionswerte und Leistungsvermögen eine herausragende Position. Mehr denn je präsentiert sich der Discovery Sport als wohl vielseitigstes und leistungsfähigstes kompaktes Premium-SUV des Marktes."

Die Vollaluminium-Diesel des Typs Ingenium TD4 bringen besonders wenig Gewicht auf die Waage. Zugleich überzeugen die neuen Aggregate dank ihrer extrem steifen Motorblöcke und der entkoppelten Einspritzdüsen mit einem äußerst niedrigen Geräusch- und Vibrationsniveau.

Die neuen Ingenium-Motoren sind ausgerüstet mit modernster Technik, um Effizienz, Laufruhe und Leistungsvermögen gleichermaßen zu optimieren. Dazu zählt etwa eine Vielzahl reibungsarmer Komponenten. Die selektive katalytische Reduktion und eine neuartige Niederdruck-Abgasrückführung senken außerdem die CO2- und Stickoxid-Emissionen in beträchtlichem Umfang.

Mit den Ingenium-Motoren führt Land Rover zugleich ein neues Markenzeichen in die Discovery Sport-Baureihe ein: "E-Capability" als Ausweis bester Effizienzwerte. Die entsprechenden Modellversionen tragen dabei ein blaues Emblem - "E-Capability" ist für fünfsitzige, handgeschaltete Modellversionen mit 150- oder 180-PS-Motorisierung erhältlich. 18-Zoll-Reifen mit geringem Rollwiderstand, ein länger übersetztes Getriebe und eine veränderte Motorabstimmung sorgen dabei für beste CO2-Emissionswerte.

Niedrige Betriebs- und Unterhaltskosten entstehen daneben dank der von 25 000 auf 34 000 Kilometer verlängerten Wartungsintervalle der leichten Ingenium-Diesel. Abgerundet wird das Motorenangebot im Discovery Sport vom bewährten Vierzylinder-Benziner mit Turboaufladung*.

Neben den neuen Ingenium-Motoren ist der Discovery Sport mit einer ganzen Serie interessanter Land Rover-Innovationen bestückt. Dazu zählt ein erstmals im SUV-Segment realisierter Fußgänger-Airbag ebenso wie ein autonomer Notbremsassistent oder eine Vielzahl an Fahrerassistenzsystemen: Gemeinsam mit anderen Details verschaffen sie dem Discovery Sport die Höchstwertung von fünf Sternen im Euro-NCAP-Crashtest. Weitere technische Highlights der Modellreihe sind ein Head-up-Display oder das neue, intuitiv bedienbare "InControl"-Infotainmentsystem mit Acht-Zoll-Touchscreen.

Der Discovery Sport mit Ingenium-Motorisierung kann ab Mai bei den deutschen Land Rover-Vertragshändlern bestellt werden. Gegen Ende des Jahres wird die Modellreihe dann erneut um eine noch effizientere Version mit Ingenium-Triebwerk und reinem Frontantrieb ergänzt.

*
- Discovery Sport 2.2 TD4 (110 kW) e_Capability M6 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 5,6 - außerorts 4,5 - kombiniert 4,9; CO2-Emission 129 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (110 kW) M6 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,1 - außerorts 4,5 - kombiniert 5,1 ; CO2-Emission 134 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (110 kW) M6 5+2 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (110 kW) A9 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (110 kW) A9 5+2 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (132 kW) M6 e_Capability (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 5,6 - außerorts 4,5 - kombiniert 4,9; CO2-Emission 129 g/km)
- Discovery Sport 2.2 TD4 (132 kW) M6 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,1 - außerorts 4,5 - kombiniert 5,1; CO2-Emission 134 g/km)
- Discovery Sport 2.2 SD4 M6 5+2 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.2 SD4 A9 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.2 SD4 A9 5+2 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,3 - außerorts 4,7 - kombiniert 5,3; CO2-Emission 139 g/km)
- Discovery Sport 2.0 Si4 A9 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 10,6 - außerorts 6,5 - kombiniert 8,0; CO2-Emission 191 g/km)
- Discovery Sport 2.0 Si4 A9 5+2 (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 10,9 - außerorts 6,8 - kombiniert 8,3; CO2-Emission 197 g/km)
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer