Sonntag, 25. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538642

Vom Korn bis zur Ernte - 155 Schülerinnen und Schüler beim KWS Zukunftstag

(lifePR) (Einbeck, ) Welche Berufsfelder gibt es bei KWS? 155 Schülerinnen und Schüler fanden es beim Zukunftstag heraus. Um dem Nachwuchs das breite Spektrum anschaulich zu demonstrieren, organisierten Mitarbeiter und Auszubildende ein vielfältiges Programm in den Bereichen Züchtung, Technik, Energie und Verwaltung.

Wo kommt Zucker her? Was passiert mit Pflanzen im Gewächshaus oder auf dem Feld? Wie werden sie untersucht? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten die Schüler in der Station "Zuckerrüben- und Maiszüchtung, Molekularbiologie". In der Zuchtstation Wetze drehte sich alles um Getreide. Motto: Vom Korn bis hin zur Ernte.

Die technisch Interessierten konnten sich in der Ausbildungswerkstatt versuchen. Praktische Fertigkeiten waren hier gefragt: Sägen, Feilen oder Biegen. Unter Anleitung bearbeiteten die Jungen und Mädchen Werkstücke. Im Bereich Elektrotechnik erhielten sie Einblicke in die Steuerungstechnik. Auch dabei stand die Praxis im Vordergrund: Die Schülerinnen und Schüler verlegten beispielsweise selbst Leitungen.

Mit einer fiktiven Reise durch ein von den Teilnehmern kreiertes Unternehmen wurden die kaufmännischen Berufe vorgestellt. Begleitet von Auszubildenden ermittelten die Jugendlichen, was ihr eigenes Unternehmen benötigt, um gut zu funktionieren.

Rund 30 Schüler besichtigten eine Biogasanlage und fanden heraus, wie Energie aus Pflanzen gewonnen wird. Eine andere Schülergruppe lernte kennen, wie Pflanzen untersucht werden, um herauszufinden, ob sie krank oder gesund sind und wie potenzielle Schädlinge aussehen. Und im Labor wurden chemische Analysen und Messungen von verschiedenen Stoffen vorgenommen, beispielsweise von Zucker.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer