Mittwoch, 24. August 2016


  • Pressemitteilung BoxID 528841

KWS Agrarforum 2015 in Einbeck

(lifePR) (Einbeck, ) Vom 9. Januar bis 13. Februar 2015 bietet KWS wieder deutschlandweit allen interessierten Landwirten die Möglichkeit, sich über betriebsrelevante Themen sowie über Sorteneigenschaften in angenehmer Atmosphäre zu informieren.

Seit bereits neun Jahren organisiert die KWS MAIS GMBH bundesweit Agrarforen zu den Kulturen Winterraps, Mais, Getreide, Sorghum und Zuckerrübe. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage wurde die Anzahl der Veranstaltungsorte auch dieses Jahr wieder erhöht.

Zu den nun insgesamt 27 Agrarforen hat KWS Experten mit landwirtschaftlichem Hintergrund eingeladen, um ein attraktives Programm anbieten zu können.

Folgendes Programm erwartet die Besucher am Freitag, 30. Januar 2015 bei der KWS in Einbeck:

ab 8.30 Uhr
Begrüßungskaffee und Frühstücks-Imbiss

9.00 Uhr
Offizielle Begrüßung & Vortragsbeginn
Dirk Gerstenkorn, KWS MAIS GMBH

Wie sieht in Süd-Niedersachsen die optimale Greening-Fruchtfolge aus?
Referent: Cort Brinkmann, LBB Göttingen

Zukünftige Herausforderung der Welternährung Referent: Prof. Dr. Matin Qaim, Georg-August-Universität Göttingen

Kompatibilität von Hersteller-übergreifenden ISOBUS Systemlösungen Referent: Carsten Hühne, Kverneland Group Deutschland GmbH

Die Potenziale der Landwirtschaft sehen und nutzen!
Referent: Gerhardt Schmidt, Schmidt + Partner GbR

13.00 Uhr
gemeinsames Mittagessen

Wer Interesse hat, an den diesjährigen KWS Agrarforen teilzunehmen, kann sich online anmelden: www.cultivent.de/agrarforen

Unter dieser Internetadresse werden im Anschluss aller Agrarforen 2015 auch die Vorträge zum Nachlesen und Downloaden angeboten
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer