Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155524

Gesundheitsbonus für den Urlaub vom Alltag im Lieblichen Taubertal

(lifePR) (Bad Mergentheim, ) Im Kurhaus König in Bad Mergentheim werden neben der klassischen Anwendungen zur Heilung auch vorbeugende Anwendungen groß geschrieben. Für einen gelassenen und zufriedenen Alltag werden Kurse angeboten, in denen Teilnehmer Entspannungstechniken erlernen und ausprobieren können. Zur Auswahl stehen hier die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, das Autogene Training oder die fernöstliche Entspannungstechnik Qi Gong. Die Kosten für die Teilnahme an den Kursen lassen sich durch Gesundheitsboni erheblich verringern. So können sowohl die gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Primärprävention als auch Arbeitgeber als betriebliche Gesund- heitsförderung einen Zuschuss zu den Kurskosten zahlen. Die Preise für diese Kursangebote betragen für drei Übernachtungen 249 Euro oder für den 6-Tages- Kurs mit fünf Übernachtungen 339 Euro zuzüglich Kurtaxe. Darin enthalten sind die Kursteilnahme, die Vollpension sowie die Benutzung des hauseigenen Schwimmbades und der Saunen.

Ein Angebot richtet sich speziell an Frauen und kann ebenfalls von den gesetzlichen Krankenkassen oder auch dem Arbeitgeber bezuschusst werden. Von A wie Aquariding bis Z wie Zeit für mich wird ein abwechslungsreiches Sieben-Tage-Programm geboten. Dieses fördert mit Nordic Walking und Aquariding die körperliche Fitness per pedes in der Natur und per Rad im Wasserbecken. Beckenbodentraining und der Aufenthalt in der Totes-Meer- Grotte tragen zum gesundheitlichen Wohlbefinden bei. Für das Verwöhngefühl sorgen eine Gesichtsmassage mit Rosenwasser, ein Bad mit Lavendel und eine Ganzkörpermassage Der Pauschalpreis beträgt inklusive Vollpension 499,- Euro zuzüglich Kurtaxe. Buchbar ist dieses Angebot für sieben Tage zu folgenden Terminen: 9.5., 13.6., 8.8., 19.9., 24.10. und 7.11.2010.

Weitere Informationen sind im Kurhaus König, Erlenbachweg 21, 97980 Bad Mergentheim, Telefon +49 (7931) 5440, per E-Mail mail@kurhaus-koenig.de und auf Der Homepage www.kurhaus-koenig.de erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer