Samstag, 03. Dezember 2016


Erlebniswanderung mit der Magd "Minna"

(lifePR) (Bad Harzburg, ) Die Magd "Minna" wird durch einen bösen Zauber seit der Zeit Heinrich IV. auf der Harzburg gefangen gehalten. Am Samstag, 06. Juni, hofft sie wieder einmal auf ihre Befreiung. Im historischen Gewand und mit mittelalterlicher Sprache führt die Magd dann ab 14.00 Uhr ihre Gäste über den Bad Harzburger Burgberg. "Minna" erwartet alle kleinen und großen Besucher in der Bergstation der Burgberg-Seilbahn in 483 m Höhe. Die Zeit für die Fahrt mit der Bergbahn (3 Minuten) oder den Fußmarsch auf den Großen Burgberg (gut 30 Minuten) sollte deshalb mit eingeplant werden.

Bei der rund 1-stündigen Tour über das Burgberg-Plateau wird "Minna" nicht nur die Geschichte der Harzburg mit vielen lustigen Anekdoten präsentieren, sondern hofft auch, dass die Besucher gut aufpassen und das Wort für ihre Befreiung vom fast 1000-jährigen Zauber erraten. Die Führung kostet für Erwachsene 7,00 € und für Kinder von 4 bis 12 Jahren 4,00 €. Die Fahrt mit der Seilbahn auf den Burgberg und wieder zurück zur Talstation ist in diesen Preisen inbegriffen.

Karten gibt es auch im Vorverkauf bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, und direkt an der Burgberg-Seilbahn im Kurpark. Wer den Auf- und Abstieg auf Bad Harzburgs Hausberg zu Fuß bewältigt, kann direkt bei der Magd "Minna" Tickets für 4,50 € (Erwachsene) bzw. 3,00 € (Kinder) lösen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer