Freitag, 09. Dezember 2016


9. und 10. Juni: E-Bikes einmal selber testen - bei den Bad Füssinger E-Bike-Tagen 2015

(lifePR) (Bad Füssing, ) Fahren mit Elektroantrieb ist der große Trend der Zeit. Deutschland ist der größte Absatzmarkt für E-Bikes, den Fahrrädern mit eingebautem "elektrischen Rückenwind". Und Bad Füssing, Europas beliebtester Thermal-badeort, ist hier ganz vorne mit dabei: E-Bikes - Fahrräder mit Elektromotor - gibt es mittlerweile an vielen Verleihstationen überall zwischen den drei legendären Bad Füssinger Thermen. Aber wie fahren sich Räder mit eingebautem "elektrischen Rückenwind"? Die einfache Antwort: selber testen. Beste Gelegenheit dazu gibt es bei den E-Bike-Tagen in Bad Füssing 2015 am 9. und 10. Juni auf dem Bad Füssinger Kurplatz.

Mehr als 200 Marken und 160 Anbieter der maximal 25 km/h schnellen Elektrofahrräder, auch Pedelecs genannt, konkurrieren heute in Deutschland um die Gunst der Käufer. 450.000 Räder mit E-Antrieb wurden alleine 2014 verkauft, 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2011. Bei den Bad Füssinger E-Bike-Tagen können die Besucher auch in diesem Jahr wieder die Besten der Besten testen. Zehn renommierte Hersteller sind mit ihren neuesten Produkten vertreten.

Organisiert werden die Bad Füssinger E-Bike-Tage 2015 durch den Kur- und GästeService Bad Füssing sowie den Zweirad-Industrie-Verband (ZIV). Zu den E-Bike-Tagen gibt es ein attraktives Begleitprogramm, unterhaltsam moderiert mit interessanten Informationen rund um das Thema E-Bike von "TV-Gesundheitspapst" Professor Hademar Bankhofer.

Die Testparcours im Bereich des Kurplatzes sind an beiden Tagen von 10.00 bis 18.00 Uhr für Probefahrten geöffnet. Eröffnet werden die E-Bike-Tage am Dienstag, 9.6., durch Professor Bankhofer. Eine Gesprächsrunde zwischen 14.00 und 16.00 Uhr vermittelt viel Interessantes rund um die E-Bikes, danach unterhält das Duo "Original Kernbeißer" mit zünftiger Musik. Die "Original Kernbeißer" spielen auch am Mittwoch 10.6. zwischen 10.00 und 12.00 Uhr.

Mit 2500 Leih-Fahrrädern und 430 Kilometer bestens ausgebauten Radwegen zählt Bad Füssing heute zu den fahrradfreundlichsten Kurorten in Deutschland. Auch bei der E-Mobilität bietet Bad Füssing seinen Gästen Service erster Klasse: Seit mehr als fünf Jahren können Gäste und Einheimische an vielen Fahrradverleihstationen auch E-Bikes, also die Fahrräder mit E-Motor-Unterstützung, mieten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer