Mittwoch, 28. September 2016


"Vivid Curls plus Sarah Straub"

Zwei Welten treffen am 9. Mai 20 Uhr in Birkenried zusammen: Das temperamentvolle Allgäuer Gesangsduo "Vivid Curls" und die coole und sinnliche schwäbische Songwriterin Sarah Straub aus Gundelfingen

(lifePR) (Gundelfingen, ) An diesem 9. Mai werden die Zuhörer ab 20 Uhr die ganze Bandbreite von locker, temperamentvoll und lustig bis ernst und sinnlich durchleben können. Mit Charme und Lockerheit liefert das Duo "Vivid Curls", Irene Schindele und Inka Kuchler, wunderbar handgemachte Musik ab, die "irgendwo" zwischen dem Folkblues der US-Kultband "Mazzy Star", dem Folkpop einer "Birdy" oder Suzanne Vega und dem Bluesrock einer Melissa Etheridge angesiedelt ist. Und das alles in Allgäuer Dialekt. Ihre Stimmen und Gitarren erhalten dazu eine perfekte Begleitung von drei Musikern.

Treffend beschrieb die Journalistin Martha Weishaar die Gratwanderung zwischen lockerem Temperament und ernsthaften Themen mit " ... überschwappende Spielfreude, überzeugende Authentizität und der zuweilen etwas derb sympathische typische Allgäuer Charme, dem man sich nicht entziehen kann. Derb deshalb, weil man diesen zarten Frauen nicht zutraut, dass sie in Ihren Liedtexten gnadenlos mit Kindsmisshandlung, Umweltzerstörung oder Gotteskriegern abrechnen."

Mit ihren größtenteils in Englisch geschriebenen Songs bietet die Gundelfingerin Sarah Straub mit ihrer Gänsehaut-Stimme sprachlich das volle Kontrastprogramm.

Ihre Songs, meist von ihr selbst auf dem Piano begleitet und vom Cello untermalt, bewegen sich stimmungsmäßig zwischen verträumt sinnlich bis energisch und energiegeladen. Da verwundert es nicht, dass die Gewinnerin des deutschen Rock & Pop Preises 2014 am 1. Juli das Konzert des Mega-Stars Lionel Richie in München eröffnen darf. "Als Support für Joe Cocker heizte Sarah Straub unseren Festivalbesuchern mit einer Stimme ein, die regelrecht unter die Haut ging. Wir freuen uns daher sehr, dass dieses bayerische Ausnahmetalent erneut einen unserer Headliner supporten wird", sagt Veranstalter Ralph Huber vom Bluetone-Festival in München.

Was und wie sich die drei Sängerinnen an diesem Abend zu dritt auf der Bühne präsentieren, bleibt noch ein Geheimnis: Vivid Curls (Jäger der Glückseligkeit) und Sarah Straub (RED) - jedes Projekt für sich eine Herzensangelegenheit, eigenständig und erfolgreich - gemeinsam entsteht ein spannender Mix aus ihren besten Songs.

Hier erwarten die Zuhörer ausgefeilte Harmonien, die unter die Haut kriechen, Gitarre, Klavier, Cello - handgemachter Folk/Pop/Rock vom Feinsten und mit Liebe zum Detail arrangierte Stücke.

Weitere Infos unter:
www.vivid-curls.de
www.sarah-straub.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Reservierungen unter tickets@birkenried.de oder 08221-24208 (AB)
Eintritt: 16,-/18,-€, ermäßigt 14,-/16,-€
Programminfos unter www.birkenried.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer