Freitag, 25. April 2014


Matinee in der Galerie am 12. Februar ab 14 uhr mit: Sascha Santorineos

(lifePR) (Gundelfingen, ) In der Reihe "Matinee in der Galerie" stellt das Kulturgewächshaus Birkenried Einzelkünstler und Solisten vor, die ein neues Publikum suchen. Am Sonntag, 12. Februar ab 14 Uhr, präsentiert Sascha Santorineos, Singer-Songwriter aus Schorndorf, instrumentiert mit Gitarre und Mundharmonika mit seinen deutschen Songs eine Hommage an eine Welt, wie sie sein könnte, sollte, und nur leider selten in Realität ist. Mit seiner jugendlich wachen Stimme sucht er in seinen gefühlvollen Songs Antworten zu den existenziellen Grundfragen: "Wer und wo bin ich?" Ausdruck zu geben..

Mit sanfter Artikulation zwischen den Liedern, bringt er seine Gedankenlandschaft voller Träumereien und Liebe unter die Menschen. Darin mag auch der besondere Reiz der Atmosphäre bei seinen Auftritten liegen: Die Ideen von Saschas Gedanken springen meist sanft auf sein Publikum über, das sich gerne berührt und nachdenklich an die Hand nehmen lässt.
Der Eintritt ist frei, es wird für den Künstler gesammelt.

Spaziergang zwischen Skulpturen (im Schnee?)

Im großzügigen Skulpturenpark werden nicht nur über 100 Steinskulpturen von Künstlern aus Simbabwe sondern auch die afrikanische Rundhütte, der See mit den vielen Koys und das im Winter ruhige Insektenhotel zu einem besonderen Erlebnis. Wen es danach fröstelt, freut sich über die herrliche Ofenwärme in der Galerie bei Glühwein, Live-Musik und vielen netten Gästen. Mitten in der Natur im Niemandsland zwischen den Landkreisen Günzburg, Dillingen und Heidenheim.

Natürlich gibt es warme und kalte Getränke sowie feine Kuchen und Tortenstücke zum Abschluss ausgiebiger Spaziergänge in der Umgebung und durch den Birkenrieder Skulpturenpark. Ein entspannendes Erlebnis.

Sonntag, 12. Februar, Galerie Lärchenhaus, Birkenried
Eintritt frei, es wird für den Künstler gesammelt
Kontakt: info@birkenried.de 08221-24208 (Anrufbeantworter)
Info: www.birkenried.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika. Es kann auch für Firmen- und Familienfeste gemietet werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer