Samstag, 01. Oktober 2016


Bluesnacht mit Mano Maniak & Hubert Hofherr

Brillante Vollblutmusiker und alte Blueser, Bluesharp, Gitarre, Gesang

(lifePR) (Gundelfingen, ) Mit den beiden Bluesprofis Mano Maniak & Hubert Hofherr wird die Bluesnacht am Samstag, 30. Januar 20 Uhr ein Höhepunkt für alle Bluesfans und Freunde guter handgemachter Musik. In der Galerie mit ihrem gemütlichen Flair lässt sich so ein Samstagabend bei einem kühlen Weizen oder trockenen Rotwein besonders genießen.

Bei diesem Duo kann man tief in die Bluesszene von Chicago, Los Angeles, New York und im Missisippidelta eintauchen. Der Erdinger Anzeiger schrieb zu den beiden Münchnern kurz und bündig: "Keine Frage, die Zwei haben den Blues ..." Und das natürlich in der typischen Bluesbesetzung, nämlich akustische Gitarre, Bluesharp und Gesang.

Neben Eigenkompositionen der beiden Vollblutmusiker gibt es sicherlich auch Raritäten wie "Malted Milk Blues" von Robert Johnson oder das ewig junge "Lay down Sally" in ihrem Programm mitbringen. Und Hubert Hofherr wird dazu mit einem ganzen Arsenal an Bluesharps die Stimmung der jeweiligen Songs brillant umsetzen. Bei Mano Maniak, der schon 30 Jahre seine Gitarrenschule in München betreibt, fasziniert nicht nur das ausdrucksvolle Spiel auf der Gitarre sondern seine rauchige Stimme. Also Blues durch und durch. Und für die Fans bringen die beiden natürlich ihre eigenen CDs mit.

https://www.cdbaby.com/cd/manomaniakhuberthofherr

www.maniak.de www.hubert-hofherr.de

Eintritt frei, es wird gesammelt
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer