Montag, 26. September 2016


18. April, 14 Uhr: "Biber-Tour" mit Roger und Elke Keck, "Lern den Biber kennen"

(lifePR) (Gundelfingen, ) Wenn die Teilnehmer am 18. April 14 Uhr beim Kulturgewächshaus unter dem Thema "Lern' den Biber kennen" starten, geht es um ein fleißiges Tier, das inzwischen nicht mehr so ganz unumstritten ist. Damit die Teilnehmer "biberfit" gemacht werden, wird Roger Keck an der Grillstelle beim Lagerfeuer schon mal das Wichtigste an Theorie erfahren. Wer ist der Biber und seine Familie, warum leben sie jetzt wieder bei uns, wie leben sie. Warum ärgert dies auch manchen Menschen, so auch die Birkenrieder, die damit eine Menge Arbeit haben. Wenn alle biberfit sind, können sich alle für die kleine Wanderung mit Stockbrot und selbst mitgebrachten Grillgut stärken. Getränke gibt's vom Kulturgewächshaus!

Erkundung "Biber in Birkenried" und eine kleine Wanderung durch den Birkenrieder Wald zu den verschiedenen Biberfamilien. Es gibt viele Biberspuren, Biberburgen und Natur pur.

"Gutes Schuhwerk und lange Hosen sind Pflicht bei jedem Wetter", Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen, die Aufsichtspflicht liegt bei den begleitenden Erwachsenen!

Bei Regen erfolgt die Einführung im Trockenen, mit wettergerechter Kleidung geht es dann im Anschluss auf einen verkürzten Spaziergang.

Anmeldung bei der VHS Nattheim unter Tel./FAX 07321 979426 oder
vhs-nattheim@t-online.de bis spätestens 17.04.15, 12.00 Uhr!!!!
Restplatzabfrage ab Freitag 16.00 Uhr unter 07321/71955
Preis: Erw. 7,00 €, Kinder ab 5 Jahre 5,00 €, Kinder unter 5 Jahre frei
+ Stockbrot/Material 1,50 € (gehört dazu!)/Person
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer