Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 548240

Auf Entdeckersuche mit Wigald Boning und Dr. Dominique Görlitz

Entdeckertage im September 2015 in Gotha

(lifePR) (Gotha, ) Auch in diesem Jahr können ältere und jüngere Entdecker bei spannenden, humorvollen und lehrreichen Vorträgen jede Menge Wissenswertes und Abenteuerliches lernen. Zum Beispiel, was ein selbstgeschriebener Einkaufszettel über das Liebesleben oder den Gesundheitszustand eines Menschen erzählt. Oder miterleben, wie das Rätsel um die Erbauung der ägyptischen Cheops-Pyramide erforscht wird.

Als hochkarätige Referenten in diesem Jahr hat die KultTourStadt Gotha GmbH Wigald Boning und Dr. Dominique Görlitz eingeladen: Wigald Boning wird am Freitag, den 18. September, um 20 Uhr im Kulturhaus mit seinem Bilder-Vortrag "Butter, Brot und Läusespray. Was Einkaufszettel über uns verraten" die Zuschauer begeistern. Seit 1999 sammelt Wigald Boning Einkaufzettel ihm völlig unbekannter Menschen. Ob Charakter, Gesundheitszustand oder Liebesleben: Boning ist davon überzeugt, dass nichts so viel über einen Menschen verrät, wie sein Einkaufszettel: "Sag mir, was du einkaufst, und ich sag dir, wer du bist" lautet dann auch das Motto seines aufschlussreichen und humorvollen Bildervortrages, mit dem er dem Publikum die geheimnisvollsten und skurrilsten Exemplare seiner Sammlung präsentiert. Wigald Boning ist bekannt aus Fernsehen, wie zum Beispiel den Sendungen "RTL Samstag Nacht", "Clever-Die Show, die Wissen schafft", "Nicht Nachmachen", Theater und als Autor verschiedener Bücher.

Der in Gotha geborene Experimentalarchäologe, Buchautor und Filmemacher Dr. Dominique Görlitz erläutert am 15. September um 20 Uhr im Kulturhaus seine Forschungen rund um "Das Cheops Projekt- Das Eisen der Pharaonen". Görlitz lässt die Besucher in seinem Vortrag in die Welt der Pyramiden eintauchen und erklärt sein Experiment zur Klärung der Frage, wie mit einfachsten Mitteln tonnenschwere Blöcke angehoben und die Pyramiden gebaut wurden konnten. Herr Dr. Görlitz freut sich besonders auf den Vortrag in seiner Heimatstadt Gotha. Die Residenzstadt als "Pyramiden-Stadt" in Deutschland wird in seinen Erzählungen eine besondere Rolle zukommen. Ein Muss für jeden, der sich für die Pyramidenforschung interessiert.

Gothaer Entdeckertage:

Wigald Boning - Freitag, den 18.09., um 20 Uhr im Kulturhaus: "Butter, Brot und Läusespray. Was Einkaufszettel über uns verraten"- Karten gibt es in der Touristinformation Gotha, Hauptmarkt 33 im Vorverkauf für 15 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 7,50 €) oder an der Abendkasse für 17 € zu erwerben.

Dr. Dominique Görlitz - Dienstag, 15.09., um 20 Uhr im Kulturhaus: "Das Cheops Projekt- Das Eisen der Pharaonen" - Karten gibt es in der Touristinformation Gotha, Hauptmarkt 33 im Vorverkauf für 10 € (Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren 5 €) oder an der Abendkasse für 12 € zu erwerben.

Mehr Informationen und Tickets gibt es ab sofort bei der Touristinformation Gotha, Tel: 03621-5078570 oder unter tourist-info@kultourstadt.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

KulTourStadt Gotha GmbH


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer