Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66364

KONSUM Dresden gewinnt Bio-Handelspreis 2008

(lifePR) (Dresden, ) Beim 4. Bio-Handelswettbewerb hat der KONSUM Frische-Markt auf der Alaunstraße in Dresden die bronzene Selly als einziger Supermarkt in der Kategorie Lebensmitteleinzelhandel 800 bis 1.500 m² und damit den "Bio-Handelspreis 2008" gewonnen. Im Auftrag der CMA Centrale Marketing-Gesellschaft prämierte die Jury in diesem Jahr herausragende Angebote und Leistungen, die über eine ansprechende Warenpräsentation, Frische und Qualität der Produkte sowie eine fachlich kompetente Beratung hinausgehen.

Die KONSUM-Filiale "Alaunstraße" beeindruckte die Jury besonders mit ihrem hohen Engagement bei der Einbindung regionaler Lieferanten und deren Erzeugnisse. "Gute Pionierarbeit für den Lebensmitteleinzelhandel in Sachsen", urteilte das zehnköpfige Expertenteam unter Leitung von Prof. Dr. Claus Hipp. In der Filiale werden täglich frisch regionale Bio-Wurst, Obst und Gemüse, Bio-Wein und andere regionale Spezialitäten angeboten. Ebenso anerkannt wurde, dass die Mitarbeiter kompetent und sehr gut geschult Kunden zum Thema "Bio" beraten können und sich durch ihre Liebe zum Besonderen von Mitwettbewerbern abheben.

99 Bewerber waren im April dieses Jahres in das Rennen um die "Selly" 2008 gestartet. 38 Teilnehmer nominierte die Jury nach Auswertung der Bewerbungsunterlagen. Der Bio-Handelspreis wurde in insgesamt sechs Kategorien nach Größe der Märkte vergeben. Die Gewinner des Lebensmitteleinzelhandels sowie des Fachhandels zeichnet das Bewusstsein um die gewachsenen Standards und Erwartungen der Verbraucher in der Bio-Vermarktung aus. Deshalb prämierte die Jury vom ländlichen Hofladen bis zum großflächigen Supermarkt Konzepte, die Sortimentsvielfalt und - kreativität beispielhaft verbinden.

Bilder von der Preisverleihung unter www.konsum.de/... .
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer