Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156620

Kind + Jugend 2010

Brachenereignis zum Jubiläum sehr gut aufgestellt

(lifePR) (Köln, ) .
- Hallenplanung spiegelt Einkaufsstrukturen des Handels
- sieben Monate vor Messestart sehr guter Anmeldestand
- 50 Jahre jung geblieben
- Jubiläumsveranstaltung mit Highlights im Rahmenprogramm

In ihrem 50igsten Jahr wird die Kind + Jugend (16.-19.09.2010) erneut Branchenhighlight des Jahres. Denn gut sieben Monate vor Messestart haben sich wichtige Key Accounts und zahlreiche Neuaussteller sowie Rückkehrer bereits zur Messe angemeldet. "Seit 50 Jahren ist die Kind + Jugend Impulsgeber der Branche! Jahr für Jahr unterstreicht die Messe ihre weltweit führende Stellung im Marketingmix von Industrie- und Handelsunternehmen. Diesen Anspruch werden wir auch im neuen Lebensjahrzehnt an uns stellen, um der Kinderausstattungsbranche weltweit die ideale Plattform für erfolgreiche Geschäfte zu bieten", betont Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH. So steht die Kind + Jugend auch in ihrem Jubiläumsjahr nicht still und entwickelt die Präsentation in den Messehallen weiter. Nach den Erfahrungen des vergangenen Jahres werden die Angebotsbereiche in allen Segmenten so aufgeteilt, dass sie noch besser an die Bedürfnisse des Handels angepasst sind. Das bedeutet: kurze Wege für Einkäufer. Sie finden das, was für ihren Bereich auf ihrer Liste steht, kompakt und übersichtlich in den Messehallen.

Auf der kommenden Kind + Jugend zeigen in allen Angebotssegmenten die führenden Unternehmen ihres Bereichs Präsenz. Dazu zählen u. a. Sigikid, haba, Noukie's, Selecta, Chicco, Steiff, Mattel - Fisher-price, Britax Römer, Hauck, Dorel, Mamas & Papas, Kettler Herlag, Peg Perego, Recaro, Hartan, Concord, Brio, Odenwälder, Alvi, Paidi, Zöllner, Geuther, Pinolino, roba Baumann, MAM, Mapa, Mayborn, Philips Avent, Baby Björn, New Valmar, RC2, rotho und Sterntaler. Die Anziehungskraft der Kind + Jugend als weltweit führende Plattform für Baby- und Kleinkindausstattung ist somit ungebrochen. Dies belegen auch die seit Jahren steigenden Besucherzahlen. Über das Angebot von 781 Unternehmen aus 41 Ländern haben sich zur letzten Veranstaltung rund 18.000 Fachbesucher (plus 7 Prozent) aus 95 Ländern informiert. Davon waren Dreiviertel der Befragten ausschlaggebend bzw. mitentscheidend verantwortlich bei Einkaufs- bzw. Beschaffungsentscheidungen. Neben den Schwergewichten der Branche wie TOYS"R"US, Carrefour, der Spiel & Spaß GmbH, der Nestlé AG, Prémaman, France Maternité bébé 9, Prénatal, Jako-O, dem ROFU Kinderland und BabyOne waren auch interessierte Fachbesucher von namhaften Großunternehmen wie Schlecker Home Shopping, C&A Buying, der Wehmeyer GmbH, dem Otto Versandhaus, der Galeria Kaufhof, dem Versandhaus Walz, Cora Non Alimentiere, Migros sowie Vertreter diverser internationaler Fachverbände in Köln. Ein zusätzlicher Beleg für die Bedeutung der Kind + Jugend als internationale Handelsplattform für Kinderausstattung.

Jubiläumsveranstaltung mit Highlights im Rahmenprogramm 50 Jahre Kind + Jugend sind ein besonderes Jubiläum, das zur Messe mit zahlreichen Maßnahmen im Rahmenprogramm gewürdigt wird. Denn 50 Jahre Kind + Jugend in Köln bedeuten ein halbes Jahrhundert Handelplatz der Branche, Präsentation wichtiger Branchenneuheiten und Austausch wertvoller Informationen rund um die gesamte Kinderausstattungsbranche. Schon heute steht fest, dass zur Kind + Jugend 2010 zum Beispiel Produkte der ersten Stunde präsentiert, die Kinderzimmertrends der letzten Jahrzehnte dargestellt, Plakate und Flyer der Zeit gezeigt und Retro-Werbungen großflächig aufgezogen werden - ein Parcours durch die Vergangenheit, der in die Trends von heute übergehen wird.

Weitere Informationen und Services rund um die Kind + Jugend finden Sie unter www.kindundjugend.de

Kind + Jugend
16. bis 19. September 2010
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer