Samstag, 20. Dezember 2014


Feuertaufe bestanden

Stiftungs- und Aufsichtsrat des Klavier-Festivals Ruhr ziehen positive Bilanz nach dem ersten Stiftungsjahr

(lifePR) (Essen, ) Zum Ende des Kulturhauptstadtjahres 2010 hatte der Initiativkreis Ruhr beschlossen, das Klavier-Festival Ruhr künftig als Stiftung zu führen, um so dessen dauerhafte Existenz sichern zu können. Für das erste Stiftungsjahr 2011 zogen der Vorsitzende des Stiftungs- und Aufsichtsrates, Prof. Dr. Thomas A. Lange, der stellvertretende Vorsitzende und Schirmherr 2011, Dr. Herbert Lütkestratkötter, sowie der Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Klavier-Festival Ruhr e.V., Prof. Dr. Hartmut Griepentrog, nun eine positive Bilanz:

"Dank herausragender künstlerischer Leistungen, dank eines begeisterungsfähigen Publikums und dank eines erfreulich positiven Medienechos strahlte das Klavier-Festival Ruhr 2011 wiederum weit über unsere Landesgrenzen hinaus. Die vom Initiativkreis Ruhr beschlossene Stiftung wurde im Jahr 2011 erfolgreich in die Praxis umgesetzt: Der Initiativkreis erneuerte sein Bekenntnis zum Klavier-Festival Ruhr, indem er auch in den kommenden Jahren maßgeblich zur Finanzierung des Festivals beitragen wird. Parallel dazu ließ sich mit 54 Sponsoren und Förderern das Sponsoring im Jahr 2011 stabilisieren; auch die Zusagen von 60 Sponsoren und Förderern für das Jahr 2012 machen uns zuversichtlich. Der Verein der Freunde und Förderer e.V. wird das inzwischen mehrfach ausgezeichnete Education-Programm auch 2012 unterstützen. Über eine erfolgreiche erste Fundraising-Kampagne konnte das von der NATIONAL-BANK AG gelegte finanzielle Fundament der Stiftung deutlich und nachhaltig verstärkt werden: Über 250 Mitglieder des Gründerkreises haben durch Zuwendungen ihre große Verbundenheit mit dem Klavier-Festival Ruhr zum Ausdruck gebracht. Zur positiven Bilanz des Jahres 2011 gehört nicht zuletzt, dass mit Intendant Prof. Franz Xaver Ohnesorg ein neuer 5-Jahresvertrag abgeschlossen werden konnte. Das Klavier-Festival Ruhr bleibt nach bestandener Feuertaufe damit auch in den nächsten Jahren in bewährten Händen."

Das Klavier-Festival Ruhr 2012 findet vom 5. Mai bis zum 14. Juli statt. Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 21. Januar 2012. Bereits jetzt sind drei Konzerte mit Daniel Barenboim, Krystian Zimerman, sowie mit Chick Corea und Bobby McFerrin im vorgezogenen Vorverkauf. Mehr dazu unter www.klavierfestival.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer