Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157334

Freiheit mit 1 PS: Reisen per Zigeunerwagen oder Packesel

(lifePR) (Königswinter, ) Natur pur in wiederentdeckter Schrittgeschwindigkeit erleben, Landschaften mit allen Sinnen genießen: Touren mit dem Zigeunerwagen oder mit dem Packesel bieten dieses älteste Anti-Stress-Rezept aller Zeiten auch denjenigen, die ihr Wandererlebnis mit der ganzen Familie teilen wollen oder einfach von Gepäck unbeschwert durch die Lande streifen möchten.

Ferien im Zigeunerwagen boomen: Innerhalb weniger Jahre hat die Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung ihr ursprünglich nur auf Irland beschränktes Angebot auf Touren in Deutschland, Frankreich, Tschechien, Ungarn und Schweden erweitert und sich auch zur Spezialistin für Ferien mit einem Zigeunerwagen entwickelt. Die Gäste erhalten nach einer gründlichen Einweisung Pferd und Wagen sowie eine Routenkarte zur Verfügung gestellt und ziehen dann auf eigene Faust los, wobei kompetente Hilfe im Notfall jederzeit erreichbar ist. Die gut ausgebildeten, ruhigen Pferde und das bewährte System stellen auch Anfänger vor zu bewältigende Herausforderungen, ohne den gewissen Hauch von Abenteuer zu kurz kommen zu lassen.

Packesel oder -ponys sind die ideale Alternative für alle, die lieber selber laufen wollen anstatt auf dem Kutschbock zu sitzen und die es noch tiefer in die Natur hineinzieht. Willig tragen die 4-beinigen Begleiter Gepäck und Trinkwasser auch über schmale Bergpfade, wie zum Beispiel in den italienischen Abruzzen oder den französischen Seealpen, oder durch Märchenwälder in Irland und sind außerdem ideale Vermittler für viele Kontakte zu Einheimischen. Läuft am Ende noch ein Eselfohlen mit, sind vor allem Kinder plötzlich ungeheuer zum Mitwandern motiviert!
Diese Pressemitteilung posten:

Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Die gebürtige Holländerin lebt seit 20 Jahren in Deutschland. Mit dem Reisebüro KATJA VAN LEEUWEN REITFERIENVERMITTLUNG hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Seit fünfzehn Jahren organisiert die begeisterte Reiterin Reisen auf die "grüne Insel" Irland und baute ihr Programm in den letzten Jahren zusammen mit drei Mitarbeiterinnen kontinuierlich auch auf weitere Länder aus. Die besondere Stärke des Unternehmens liegt in der persönlichen Beratung, die das richtige Pferd für jeden Reiter sowie maßgeschneiderte Lösungen auch für außergewöhnliche Wünsche und Zielgruppen findet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer