Freitag, 29. August 2014


KSC und Markus Kalusche trennen sich in gegenseitigem Einvernehmen

(lifePR) (Karlsruhe, ) Das Präsidium des Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. und der bisherige kaufmännische Leiter, Herr Markus Kalusche, haben sich im gegenseitigen Einvernehmen auf die Beendigung der Tätigkeit von Herrn Kalusche für den Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V. sowie mit ihm verbundener Unternehmen mit Wirkung zum 31.08.2011 geeinigt. Die Beendigung der Zusammenarbeit erfolgte auf ausdrücklichen Wunsch von Herrn Kalusche.

Das Präsidium und der Karlsruher Sport-Club Mühlburg-Phönix e.V., einschließlich der mit ihm verbundenen Unternehmen, danken Herrn Kalusche für die vertrauensvolle, sehr gute sowie erfolgreiche Zusammenarbeit, bedauern dessen Entscheidung und wünschen Herrn Kalusche alles Gute.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer